von: mediamag.at-Redaktion

Philips-Akkusauger SpeedPro Max Aqua

Saugen und Wischen mit einem Gerät

Schneller fertig mit dem Herbstputz? Mit dem kabellosen Saug-Wischgerät von Philips mehr als nur eine Wunschvorstellung.

Der „SpeedPro Max Aqua FC6904/01“ von Philips saugt und wischt in einem Arbeitsgang.
Foto: Philips

3-in-1-Akkusauger

Es ist ein Mopp, ein Staubsauger und ein Handsauger in einem: der „SpeedPro Max Aqua FC6904/01“ von Philips ist ein echter Alleskönner, der auf Böden und beim Reinigen von Möbeln zum Einsatz kommen kann.

3-in-1-Gerät: Der „SpeedPro Max Aqua FC6904/01“ von Philips ist Staubsauger, Handsauger und Mopp in einem.
Foto: Philips

Mit jeder Vorwärts- und Rückwärtsbewegung werden mit der 360°-Saugdüse Schmutz und Flecken entfernt. Eine LED-Düse zeigt dabei auch versteckten Staub, während der „SpeedPro Max“ so flexibel und leicht zu manövrieren ist, dass er sich sogar ganz flach auf dem Boden führen lässt.

3-in-1-Gerät: Der „SpeedPro Max Aqua FC6904/01“ von Philips ist Staubsauger, Handsauger und Mopp in einem.
Foto: Philips

Lange kraftvoll

3-in-1-Gerät: Der „SpeedPro Max Aqua FC6904/01“ von Philips ist Staubsauger, Handsauger und Mopp in einem.
Foto: Philips

Mit der „TurboPet“-Düse, der integrierten Tierhaarbürste, dem starken Luftstrom mit 1.000 Litern pro Minute und einer Akkulaufzeit (laut Hersteller) von 75 Minuten, wird so in einem Durchgang gesaugt und gewischt. Mit dem „Aquaboost“-Pedal kann zusätzlich gesteuert werden, dass extra viel Wischwasser in die Mikrofaserpolster kommt – praktisch bei hartnäckigen Flecken.