von: mediamag.at-Redaktion

Philips Sonicare FlexCare

Einfach besser Zähneputzen

Jeder kann es. Jeder macht es. Die Rede ist von Zähneputzen. Mit der „Sonicare FlexCare Platinum“ gibt uns Philips das perfekte Werkzeug für die tägliche Zahnpflege in die Hand.

Philips Sonicare FlexCare: einfach besser Zähneputzen.
Foto: Philips

Wie so oft sind es die Kleinigkeiten, die über das Endresultat entscheiden. So auch beim Zähneputzen. Obwohl wir uns (hoffentlich) täglich mehrmals ausgiebig der Zahnhygiene widmen, heißt das nicht zwangsläufig, dass die Zähne wirklich gesund sind. Der Grund: Beim Zähneputzen passieren erstaunlich viele Fehler. 

Im besonders gründlichen DeepClean-Modus reinigt die Schallzahnbürste von Philips durch verschiedenste Frequenzen selbst schwer zu erreichenden Stellen zwischen den Zähnen.
Foto: Philips

62.000 Bewegungen

Die smarte Zahnbürste „Philips Sonicare FlexCare Platinum“ hilft dabei, die Performance des täglichen Putzens spürbar zu verbessern – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Allen voran der AdaptiveClean-Bürstenkopf sorgt mit bis zu 62.000 Bewegungen in der Minute dafür, dass man weder mit zu viel Druck, noch mit der falschen Intensität putzt. Wahlweise drei verschiedene Programme und Intensitäts-Setups ebnen verlässlich den Weg zu weniger Plaque und gesünderem Zahnfleisch.

Die smarte Zahnbürste „Philips Sonicare FlexCare Platinum“ hilft dabei, die Performance des täglichen Putzens spürbar zu verbessern.
Foto: Philips

Gründlichere Reinigung

Vor allem der weichen, elastischen Gummifassung ist es zu verdanken, dass die „Philips Sonicare FlexCare Platinum“ bei der Verwendung um bis zu viermal mehr Oberflächenkontakt hat als andere Bürsten. Der neue Bürstenkopf entfernt so bis zu zehn Mal mehr Zahnbelag als herkömmliche Handzahnbürsten. 

Die coolsten Features von Sonys smarter Zahnbürste Sonicare FlexCare Platinum.
Foto: Philips

Smarter Zahnfleischschutz

Im besonders gründlichen DeepClean-Modus reinigt die Schallzahnbürste von Philips durch verschiedenste Frequenzen selbst schwer zu erreichenden Stellen zwischen den Zähnen – und schont dabei gleichzeitig das Zahnfleisch. Drückt man zu fest an, vibriert der Griff der Zahnbürste leicht. Auch auf Reisen ist die „Philips Sonicare FlexCare Platinum“ eine verlässliche Begleiterin: Die Power des verbauten Lithium-Ionen-Akku reicht bis zu drei Wochen lang.