von: mediamag.at-Redaktion

Retrokonsole PlayStation Classic kommt

Diese 20 Spiele sind dabei

Die Miniaturausgabe der allerersten PlayStation-Konsole aus dem Jahr 1994 ist zirka 45 Prozent kleiner als das Original und kommt mit 20 vorinstallierten Spielen auf den Markt.

Die PlayStation Classic erscheint mit 20 vorinstallierten Spielen.
Bild: PlayStation

Neuauflage

Am 3. Dezember 2018 erscheint die PlayStation Classic. Die Retrokonsole kommt mit einer virtuellen Memory Card, zwei kabelgebundenen Controllern für den Multiplayer-Spaß, einem HDMI- und einem USB-Kabel. Das Design entspricht exakt jenem, der Originalkonsole. Vom Logo, über die Tastenanordnung bis zur Verpackung, alles ist gleich. Einziger Unterschied: Die Neuauflage ist um 45% kleiner als ihr Original.

Voller Spielspaß

Die PlayStation Classic kommt mit insgesamt 20 Spielen, die bereits auf der Konsole installiert sind. Man muss sie also nur mehr anstecken und kann losspielen. Vor kurzem hat Sony fünf der enthaltenen Gaming-Highlights durchsickern lassen. Neben „Final Fantasy VII“, „Jumping Flash“, „Ridge Racer Type 4“, „Tekken 3“ und „Wild Arms“ kennen wir nun das gesamte Line-Up:

  • Battle Arena Toshinden
  • Cool Boarders 2
  • Destruction Derby
  • Final Fantasy VII
  • Grand Theft Auto
  • Intelligent Qube
  • Jumping Flash!
  • Metal Gear Solid
  • Mr Driller
  • Oddworld: Abe's Oddysee
  • Rayman Resident Evil Director's Cut
  • Revelations: Persona
  • Ridge Racer Type 4
  • Super Puzzle Fighter II Turbo
  • Syphon Filter
  • Tekken 3
  • Tom Clancy’s Rainbow Six
  • Twisted Metal
  • Wild Arms