von: mediamag.at-Redaktion

Primavera Sound: Live Stream vom Festival

Radiohead, PJ Harvey uvm. auf der Bühne in Barcelona – und am Screen

Erstmals können Festival- und Musikfans aus allen Ecken der Welt dabei sein, auch wenn sie nicht selbst zwischen 1. und 4. Juni in der spanischen Stadt weilen, denn: An drei Tagen gibt es eine direkte Übertragung von vier Bühnen.

Primavera Sound Festival
Foto: Eric Pamies/Primavera Sound

Das legendäre Primavera Sound Festival in Barcelona bedeutet auch in diesem Jahr wieder Tage voller Musik im Parc del Fòrum sowie dem Stadtviertel Ravel. Weit mehr als 150 Bands und Künstlern, darunter u.a. die Headliner Radiohead, PJ Harvey, LCD Soundsystem und Sigur Rós, werden dabei die Bühne rocken – live und heuer auch auf dem Bildschirm zu Hause. 

Nicht dort, aber trotzdem dabei

Denn mehr als acht Stunden pro Tag wird es in diesem Jahr von 2. bis 4. Juni einen direkten Stream von vier der Bühnen geben. Ergänzt wird diese Übertragung um Interviews, Akustik-Sessions, 360° Videos und mehr. Das Großprojekt geht damit weit über das hochauflösende Streaming des Main Acts hinaus und lässt auch Festival- und Musikfans, die nicht nach Barcelona kommen können, mit dabei sein. 

Festivalpublikum
Foto: Eric Pamies/Primavera Sound

Wo kann ich zusehen?

Ein Teil der Aufzeichnungen soll außerdem nach dem Festival kostenlos als Video-On-Demand-Content verfügbar sein. Der Live Stream kann über die Website und die App (für iOS und Android) des Festivals erreicht werden sowie über die verschiedenen Red Bull TV Plattformen, also via Website und App wie auch über die Red Bull-Kanäle auf Apple TV, Samsung TV, Amazon Fire TV, Kindle Fire, den Nexus Player, die Roku Player und auf der Xbox 360.