von: mediamag.at-Redaktion

Red Bull pLANet One sucht den besten Cosplayer

Kostümwettbewerb auf der LAN-Party

Nicht nur die besten Gamer messen sich bei „pLANet One“, auch die talentiertesten Cosplayer treten an, um das beste Kostüm zu finden.

Auch Cosplay steht bei pLANet One auf dem Programm.
Foto: Philipp Schuster/Red Bull Contentpool

Was ist Cosplay?

Cosplay (zusammengesetzt aus den Wörtern „costume“ = Kostüm und „play“= spielen) ist abseits der Gamingszene noch kaum bekannt. Ursprünglich aus Japan stammend, schwappte der Trend gemeinsam mit Anime und Mangas in den 1990er-Jahren in den Westen. Beim Cosplay geht es darum, Charaktere aus Comics, Games, Filmen oder anderen Medien möglichst detailgetreu nachzustellen – wie @Kitakichan auf den Fotos zeigt. Viel Aufwand wird in die fantastischen Kostüme gesteckt – die Vorbereitungen für ein Cosplay-Event können Monate dauern.

Die besten Cosplayer Österreichs treffen sich in Wien.
Foto: Philipp Schuster/Red Bull Contentpool

Die besten Cosplayer des Landes

Bei „Red Bull pLANet One“ werden die besten Cosplayer Österreichs gegeneinander antreten um den Austrian Cosplay Master Season 2018 zu finden. Alle Teilnehmer haben dieses Jahr bereits einen Cosplay-Wettbewerb gewonnen: So ist das Teilnehmer-Feld besonders exquisit gestaltet.

Die drei Sieger des Bewerbs werden mit einer Wildcard und einem Wochenend-Ticket für die Vienna Comic-Con und einem Fotoshooting direkt am „Red Bull pLANet One“ belohnt. Der Gewinner darf gemeinsam mit den Siegern der E-Sports-Turniere mit einer DC-6B über Salzburg fliegen.