von: mediamag.at-Redaktion

„Remixlive“: Mini-DJ fürs Smartphone

Die App für Hobby-Musiker

Das Smartphone muss nicht immer nur für Arbeit, Games und Chats herhalten. Ein bisschen kreative Tätigkeit bringt Abwechslung in den Alltag.

Machen Sie Ihre eigene Musik!
Foto: megaflopp/iStock

Genrevielfalt

Werden Sie Ihr eigener DJ! Die App „Remixlive“ lässt Sie schnell und einfach Ihre eigenen Tracks mixen. Mit ein paar Tapsern läuft bereits Ihr eigenes Stück auf dem Smartphone. Vier Ebenen – zum Beispiel Bass oder Drums – bilden den Hintergrund des Songs, zusätzliche Sound-Effekte können Sie selbstbestimmt einfügen. Das Programm basiert auf „Loops“ – das heißt, dass sich die Tracks selbstständig in einem gewissen Takt wiederholen. Die Geschwindigkeit der Loops können Sie frei bestimmen, und das Experimentieren mit dem Tempo lohnt sich: Schnell entstehen ganz andere Songs mit eigenem Charakter.

Die App "Remixlive"
Screenshot: Content Creation GmbH via "Remixlive"

Zusatzfunktionen

Die App selbst ist kostenlos und kommt mit drei sogenannten „Sound Packs“. Diese Pakete orientieren sich an verschiedenen Musikstilen und lassen Sie Songs mit unterschiedlichem Charakter mixen. Wer nicht genug bekommen kann, hat die Möglichkeit, neue Sound Packs, Effekte oder ganze Features zu erwerben. Das Spektrum an Sound Packs reicht von Funk über House bis hin zu ruhigen Piano-Tracks, Beispiele für Zusatzfeatures sind verbesserte Editing-Funktionen und Aufnahmen im MP4-Format. Um die App genießen zu können, sind diese Erweiterung allerdings nicht notwendig.

Die App ist sowohl im Google Play-Store als auch in Apples App-Store erhältlich. Eine Version für PCs und Macs ist auch verfügbar.