von: mediamag.at-Redaktion

Schneller Bügeln mit der CareStyle 7

Dampfbügelstation von Braun

Mühevolles Vorsortieren der Wäsche war gestern: Mit der „CareStyle 7“-Dampfbügelstation von Braun kann man unterschiedliche Materialien in Folge bügeln und spart dadurch wertvolle Zeit.

Schneller bügeln mit der CareStyle 7 Dampfbügelstation von Braun.
Foto: Braun

Optimal temperiert

Jeans, Viskose oder gar Seide: Vor dem Bügeln wird der Wäschekorb durchforstet und – je nach Bügeltemperatur – in kleine Häufchen sortiert. Diesen Arbeitsschritt will die „CareStyle 7“-Dampfbügelstation von Braun abschaffen. Das Bügeleisen passt sich dank der neuen iCare-Technologie intelligent jedem Stoff an und bringt die Temperatur automatisch auf das geforderte Niveau. Eine Eco-Funktion regelt zusätzlich den Energieverbrauch.

„Carestyle 7“-Dampfbügelstation von Braun
Foto: Braun

Rückwärts bügeln

Auch mit Knopfleisten oder Bundfalten werden die neuen Modelle dank einer neuen Bügelsohle mit abgerundeten Kanten mühelos fertig. Die „Eloxal 3DPlus BackGlide“ erlaubt, wie der Name schon andeutet, auch rückwärts zu bügeln. Das Bügeleisen kann während des Bügelns in alle Richtungen gleiten – das spart wiederum Zeit.

Die „Eloxal 3DPlus BackGlide“-Bügelsohle erlaubt auch rückwärts zu bügeln.
Foto: Braun

Stark in puncto Falten

Trotz punktgenauer Temperierung können in der Bügelwäsche hartnäckige Falten auftreten, die sich bislang nur durch viel Geduld und etwas Muskelkraft entfernen ließen. Hier bringt die „CareStyle 7“-Dampfbügelstation ihre „Turbo“-Funktion ins Spiel. Maximaler Dampf und Höchsttemperatur glätten auch widerborstige Falten leise und nachhaltig.

Schneller bügeln mit der „Carestyle 7“-Dampfbügelstation von Braun.
Foto: Braun

Kalk, ade!

Die „CareStyle 7“-Dampfbügelstation ist mit einem „FastClean“-System ausgestattet. Statt bislang drei Wasserwechsel ist in den neuen Modellen nur mehr ein Wassertausch nötig. Der 2 Liter fassende Wassertank ist abnehmbar und darf auch mit Leitungswasser gefüllt werden.