von: mediamag.at-Redaktion

Gadgets für die Sony VR-Brille

Schöner Spielen im Cyberspace

Mit der VR-Brille von Sony kommen völlig neue Spielewelten. Mit dem richtigen Equipment macht die virtuelle Realität noch mehr Spaß.

Mit der PlayStation VR-Brille tun sich neue Spielewelten auf.
Montage: PlayStation, archideaphoto/iStock

psCamera V2

Die Camera erfasst jede Bewegung.
Foto: Sony/Bigben

Mit der Camera V2 werden Bewegungen und das Virtual Reality-Headset erfasst. Sie verfolgt die Bewegung des DualShock 4 Wireless- oder PlayStation Move-Motion-Controllers und übermittelt die Handbewegungen in die virtuelle Spielwelt. Die Kamera kann die Tiefe der Umgebung wahrnehmen und präzise Geräusche erkennen und orten. Die Kamera hat eine Gesichtserkennung und navigiert mit Sprachkommandos durch das PS4-Menü.

Radfahren in VR

Herumgehen, schauen, die Hände bewegen: Das alles ist schon möglich in der virtuellen Realität. Mit VirZOOM mit die Bewegungsfreiheit in VR noch größer.

Mit dem Rad, das aussieht wie ein Hometrainer, kann man auf einem Pegasus durch die Luft fliegen, beim Pferderennen gegen Cowboys antreten oder einen Rennwagen fahren. Das Rad funktioniert unter anderem mit der Sony PlayStation VR-Brille.

Transporttasche

Alles sicher verstaut in der Transporttasche.
Foto: Sony/Bigben

In der Tragetasche ist das PS-VR-Headset geschützt aufbewahrt und kann auch einfach transportiert werden. Im massiven Koffer haben die VR-Brille, die Prozessoreinheit, das Netzteil sowie die Kabel Platz.

Schutzmaske

Keine Angst vor Bakterien mit der Schutzmaske.
Foto: Hyperkin

Spielen in der virtuellen Realität ist aufregend und schweißtreibend. Rückstände und Bakterien, die auf der Brille haften bleiben, werden von einem zum anderen gereicht. Abhilfe schafft da eine Wegwerf-Schutzbrille von Hyperkin, die einfach über die Augen gezogen wird und so für Sauberkeit sorgt.

Standfuß

Elegant und sicher verstaut mit dem Standfuß.
Foto: Sony/Bigben

Um die VR-Brille sicher zu verstauen, empfiehlt sich die Verwendung eines Standfußes. Der Bigben-VR-Standfuß ist offiziell von Sony lizenziert und hat mit dem blauen LED-Lichtstreifen ein ansprechendes Design.