von: mediamag.at-Redaktion

Serien-Tipps für Juni 2019

Action, Krimi und Comedy

John Krasinski schlüpft in die Rolle des CIA-Analysten Jack Ryan, der vom Schreibtischtäter zum Agenten im Außeneinsatz katapultiert wird.

5 Serientipps für den Juni 2019.
Foto: Paramount

„Tom Clancy’s Jack Ryan“ – Staffel 1

In dieser US-Actionserie verdient sich Jack Ryan (John Krasinski) mit einem Analysten-Job für die CIA sein Geld. Eines Tages entdeckt er verdächtige Überweisungen, die auf einen geplanten Terroranschlag hinweisen könnten. Der Ex-Marine-Soldaten macht sich quer durch Europa und den Nahen Osten auf die Jagd nach den Verantwortlichen.

„Der Name der Rose“ – Staffel 1

Der gleichnamige Erfolgsroman von Umberto Eco bildet die Vorlage für diese prominent besetzte Serie. Im Jahr 1327 trifft William von Baskerville (John Turturro) mit seinem Gehilfen Adson von Melk (Damian Hardung) in einem Schloss in den Alpen ein. Eine Serie mysteriöser Verbrechen beginnt und die beiden Mönche begeben sich auf Tätersuche.

„Escape at Dannemora“

Ein Gefängnisausbruch, der auf einer wahren Begebenheit beruht, steht in dieser US-Miniserie im Fokus. Im Jahr 2015 können sich zwei Gefangene (Benicio del Toro, Paul Dano) mit der Unterstützung einer Gefängnisangestellten (Patricia Arquette) befreien und flüchten. Als Produzent fungierte Ben Stiller.

„Kidding“ – Staffel 1

Comedy-Star Jim Carrey spielt die Hauptrolle in dieser neuen Serie. TV-Moderator Mr. Pickles wird von den Kindern angehimmelt und hat ein riesiges, mehre Millionen schweres Imperium aufgebaut. Im Privatleben sieht es für Jeff Piccirillo allerdings ganz anders aus: Nach einer schwierigen Kindheit holt ihn eine persönliche Tragödie ein.

„Atlanta Medical“ – Staffel 1

Die Krankenhausserie dreht sich um das Leben der Angestellten des „Chastain Park Memorial Hospitals“ in Atlanta, Georgia – insbesondere um die Schicksale des Internisten Conrad Hawkins (Matt Czuchry) seinem Augenstern Nicolette (Emily VanCamp) und dem Assistenzarzt Devon Pravesh (Manish Dayal).