von: mediamag.at-Redaktion

Skype Photo Effects nutzt Machine Learning

Sticker, die dazulernen!

Skype präsentiert Foto-Effekte, die sich auf den Nutzer einstellen: Passend zu den Bildinhalten, dem Wochentag und anderen individuellen Faktoren werden Effekte und Sticker vorgeschlagen.

Skype präsentiert Photo-Effekte, die sich dem Nutzer anpassen.
Foto: svetikd/iStock

Künstliche Intelligenz für Sticker-Vorschläge

Foto-Effekte in Form von Stickern sind allseits beliebt: Sie peppen Bild-Nachrichten auf, machen sie noch individueller und bringen Spaß. Skype bietet solche Effekte und Sticker nun über die neuen „Photo Effects“ für mobile Endgeräte wie Handys an. Das Besondere dabei: Bei der Ermittlung der Vorschläge nutzen die „Photo Effects“ „Machine Learning“. Abhängig vom Inhalt des Fotos, dem Nutzer, dem Zeitpunkt und zahlreichen anderen Faktoren werden unterschiedliche Foto-Effekte und Sticker angeboten.

Skype präsentiert „Phote Effects“.
Foto: Content Creation GmbH, Skype

So werden die Vorschläge ermittelt

Die Vorschläge basieren auf „Machine Learning“, nutzen also Künstliche Intelligenz, um das Bild und den Kontext zu beurteilen. Das ermöglicht, Gesichter zu erkennen, das Alter der abgebildeten Person einzuschätzen und auch die Gefühlslage zu beurteilen. Zusätzlich werden der Ort, das Wetter und saisonale Ereignisse einbezogen. Dazu passend werden unterschiedliche Effekte und Sticker angeboten. Die zugrunde liegende KI-Technologie (Künstliche Intelligenz) stammt von „Sprinkles“, einer Foto-App von Microsoft.

So verwendet man Skype Photo Effects

Um das Sticker-Feature „Photo Effects“ zu nutzen, einfach in Skype ein Foto aufnehmen und das Zauberstab-Symbol antippen. Anschließend nach rechts wischen, um die unterschiedlichen Vorschläge anzusehen und auszuwählen. Die aufgepeppten Fotos können an Freunde gesendet und zu den Skype „Highlights“ dazu gefügt werden. Cool: Microsoft kündigt an, diese Sticker häufig zu verändern und zu erweitern – ein regelmäßiges Ausprobieren lohnt sich demnach.

Verfügbarkeit

„Photo Effects“ sind gemäß Herstellerangaben

verfügbar.