Mobiles Leben / Fitness

3 edle Smartwatches für den Alltag

Es muss nicht immer sportlich sein

Viele Smartwatches und Fitness Tracker sind ideale Begleiter beim Sport. Die smarten Features sind aber auch im Alltag sehr nützlich. Viele Modelle haben einen eleganten Look und ähneln analogen Uhren.

1. Samsung Gear S3 classic

Mit der hochwertigen „Gear S3 classic“ lässt es sich prima produktiv arbeiten. Persönliche Daten werden mit „Knox Tizen für Wearables“ zuverlässig geschützt. Je nach Einsatz können Business-Aufgaben vier Tage bewältigt werden, bevor der Akku wiederaufgeladen werden muss. Samsungs Benutzeroberfläche bietet jede Menge Möglichkeiten, die Uhr zu personalisieren. Über die drehbare Lünette hat man schnellen Zugriff auf Apps und Nachrichten.

2. MyKronoz ZeTime

Das Schweizer Unternehmen MyKronoz hat die weltweit erste hybride Smartwatch mit mechanischen Zeigern und rundem Farbtouchscreen entwickelt. Der Clue: Auch wenn der Akku für die smarten Funktionen zu Ende ist, können die mechanischen Zeiger bis zu 30 Tage die Uhrzeit anzeigen. Damit man beim Lesen von Nachrichten nicht von den Zeigern irritiert wird, stellen sich diese automatisch horizontal, wenn Benachrichtigungen von den Lieblings-Apps vom Smartphone an die Uhr gesendet werden.

3. Huawei Watch 2

Aus der Verbindung von modernster Technologie und traditionellem Uhrenhandwerk fertigte Huawei mit der „Watch 2“ echte Uhren-Ästhetik. Das wasserdichte Gerät ist ein vollwertiger Partner für Telefonie, Nachrichten, Musik und vieles mehr. Das 4G-Modell bietet einen Steckplatz für wahlweise eine SIM- oder eSIM-Karte – so bleibt man auch ohne dem Smartphone online und erhält Anrufe und Nachrichten an jedem Ort.