von: mediamag.at-Redaktion

Vielseitige Smartwatches für mehrere Sportarten

Für Laufen, Schwimmen, Fahrradfahren und Co.

Laufen, Fahrradfahren, Schwimmen: Wer fit bleiben will, sollte sich möglichst vielseitig betätigen. Moderne Smartwatches können Sie bei vielen Sportarten unterstützen. Diese Modelle eignen sich besonders gut dafür.

Die besten Smartwatches für den Sport.
Foto: Fitbit

1. Garmin „vivoactive 4“

Die Smartwatch „vivoactive 4“ von Garmin ist speziell für Fitness konzipiert worden. Die Smartwatch misst wichtige Parameter wie Sauerstoff-, Stress- oder das Energielevel Ihres Körpers. So wissen Sie, ob Sie das nächste Workout starten können oder Ihrem Körper lieber doch eine Pause gönnen sollten.

Garmin „vivoactive 4“
Foto: Garmin

2. Huawei „Watch GT 2 Sport Edition“

Wie der Name verrät, ist diese Smartwatch speziell für Sportler entwickelt worden. Die Uhr begeistert mit einer Akkulaufzeit von bis zu zwei Wochen und einem minimalistischen Design ohne Schnörkel für einen sportlichen Look. Praktische Funktionen wie GPS-Tracking oder Herzfrequenzmesser machen die Uhr zum persönlichen Fitnesstrainer.

Die Huawei „Watch GT 2 Sport Edition“.
Foto: Huawei

3. Apple „Watch Series 5“

Apples Smartwatch ist ein echtes Multitalent. Die Uhr ist nicht nur im Alltag eine große Hilfe, sondern mit seinen vielfältigen Gesundheits- und Fitnessfeatures auch für Sportler mehr als nur einen Blick wert. Äußerst effektive Herzfrequenzmessung oder das Tracking der verbrannten Kalorien machen die „Watch Series 5“ zu einem effektiven Partner beim Training.

4. Fitbit „Versa 2“

Die Fitbit „Versa 2“ ist eine Uhr mit Alltagstauglichkeit, aber mit einem Fokus auf Sport und Fitness. Der „Always-On-Display“-Modus zeigt Ihnen wichtige Informationen wie Ihren Puls oder die Schritte, die Sie heute gegangen sind, an. Die Uhr lässt sich zudem mit „Alexa“ auch über Ihre Stimme steuern.

Die Fitbit „Versa 2“.
Foto: Fitbit

5. Samsung „Galaxy Watch Active2“

Die Fitness-Smartwatch von Samsung nimmt Ihnen viel Arbeit ab. Die Uhr kann viele verschiedene Sportarten allein durch Ihre Bewegungsmuster erkennen und so genauer berechnen, wie viele Kalorien Sie verbrennen. Die „Galaxy Watch Active2“ ist vor dem Eindringen von Wasser geschützt und so auch für Schwimmer geeignet.

Die Samsung „Galaxy Watch Active2“
Foto: Samsung

6. Garmin „Venu“

Die Smartwatch „Venu“ von Garmin ist ein Gesundheits- und Fitnesscoach am Handgelenk. Die Uhr zeichnet Ihre Sauerstoffsättigung, Ihre Atemfrequenz, Ihre Schlafqualität oder Ihren täglichen Wasserkonsum auf. Mit dem „Garmin Coach“ haben Sie Ihren persönlichen Lauftrainer immer dabei.

Die Garmin „Venu“.
Foto: Garmin