von: mediamag.at-Redaktion

So reinigen Sie das Bügeleisen richtig

Sauber in drei Schritten

Flecken oder weiße Krümel auf der Bügelwäsche? Wir erklären in drei einfachen Schritten, wie Sie das Bügeleisen am besten von Kalk und Co. befreien.

Wir erklären, wie Sie das Bügeleisen mit wenigen Handgriffen reinigen.
Foto: bymuratdeniz/iStock

1. Bügelsohle säubern

Im ersten Schritt wird die Bügelsohle von Verunreinigungen gesäubert. Mit einem feuchten Lappen über das noch leicht warme Metall wischen. Wer Trocknertücher besitzt, kann auch diese verwenden. Hartnäckigen Rückständen kann man mit etwas Zahnpaste zu Leibe rücken. Vom Einsatz aggressiver Putzmittel ist entschieden abzuraten, sie könnten die Beschichtung der Bügelsohle angreifen. Spezielle Reiniger fördern ein gutes Gleitverhalten des Bügeleisens auf der Wäsche.

Wir erklären, wie Sie das Bügeleisen mit wenigen Handgriffen reinigen.
Foto: xefstock/iStock

2. Innenreinigung

Viele Bügeleisen sind bereits mit einem Selbstreinigungsmodus ausgestattet. Dazu einfach die Bedienungsanleitung des Geräts durchlesen und den dort empfohlenen Schritten folgen. Viele andere Bügeleisen können mit einem Wasser-Essiggemisch (1:1) durchgespült werden. Die Mixtur in den Wasserbehälter füllen (Füllstand bis zu rund einem Drittel) und bei mittlerer Hitze ausdampfen lassen. Jetzt mit frischem Wasser nachspülen und noch einmal kräftig dampfen, um die Rückstände und den Essig aus dem Bügeleisen zu bekommen. Achtung: Nicht alle Bügeleisen dürfen mit Essig gereinigt werden. Hinweise dazu finden sich in der Bedienungsanleitung.

Wir erklären, wie Sie das Bügeleisen mit wenigen Handgriffen reinigen.
Foto: nadisja/iStock

3. Dampfdüsen säubern

Kalk und andere Verunreinigungen können die Dampfdüsen blockieren. Die Öffnungen werden am einfachsten mit einem Wattestäbchen gereinigt, das zuvor in eine Essig-Wasser-Mischung getaucht wurde. Vorsichtig mit dem Bügeleisen vertikal auf eine harte Unterlage klopfen, damit eventuelle Rückstände herausfallen. Tipp: Wer das Restwasser nach dem Bügeln aus dem Gerät entfernt, baut dem Ablagern von Kalk effektiv vor.