von: mediamag.at-Redaktion

Spyro Reignited Trilogy ist zurück

Remaster der Drachen-Abenteuer

Der lila Drache ist zurück: Mit „Spyro Reignited Trilogy“ werden die Games mit dem süßesten Drachen der Videospiel-Geschichte neu aufgelegt.

Spyro der Drache ist zurück!
Foto: Activision

20 Jahre Videospiel-Geschichte

Es ist etwas über 20 Jahre her, dass Spyro zum ersten Mal die Gaming-Bühne betreten hat. „Spyro the Dragon“ erschien in Europa am 23. Oktober 1998, damals ein Exklusiv-Titel für Sonys erste Konsole – die „PlayStation“. In den zwei Jahrzehnten seit dem ersten Teil hat sich in der Videospielwelt so einiges getan, weshalb der lila Drache und seine Freunde nun eine zweite Chance bekommen, eine neue Spielergeneration zu begeistern und Veteranen neu zu verzaubern. „Spyro Reignited Trilogy“ bringt die ersten drei Abenteuer des schuppigen Helden auf „PlayStation 4“ und „Xbox One“.

Ein neuer Drache

Bei „Spyro Reignited Trilogy“ handelt es sich nicht nur um eine einfache Übertragung der bekannten Games auf neue Konsolen. Spyro selbst und alle Welten wurden von Grund auf neu aufgebaut. Gleichgeblieben ist das Layout der Level, der Rest der drei neuaufgelegten Spiele wurde 20 Jahre in die Zukunft gehievt. Wer die Originale gespielt hat, fühlt sich trotzdem schnell wie zuhause, da die Essenz von Spyro, seinen Freunden und Gegnern perfekt eingefangen wurde.

Alle drei Spiele wurden optisch vollständig überarbeitet.
Foto: Activision

Drei Spiele in einem

„Spyro Reignited Trilogy“ bringt Ihnen die ersten drei Spiele der Serie, die damals exklusiv für Sonys „PlayStation“ erschienen sind auf moderne Konsolen. Neben „Spyro the Dragon“ wurden auch „Spyro 2: Gateway to Glimmer“ und „Spyro 3: Year of the Dragon“ überarbeitet.

„Spyro Reignited Trilogy“ ist absofort für „PlayStation 4“ und „Xbox One“ erhältlich.