von: mediamag.at-Redaktion

Star Wars: Das ist der junge Han Solo

Neuer Trailer für „Rogue One“

Ein guter Wochenbeginn für Star-Wars-Fans: Der junge Han Solo wird von Alden Ehrenreich gespielt, und für „Rogue One: A Star Wars Story“ wurde ein neuer Trailer veröffentlicht.

Alden Ehrenreich
Foto: UPHE

Diese Nachricht hat die Fans der Weltraum-Saga entzückt: Schließlich ist Alden Ehrenreich kein Unbekannter. Er spielte in „Hail, Caesar!“ – einem Film der Coen-Brüder – bereits an der Seite von Hollywood-Star George Clooney.

Jetzt wurde der Schauspieler im Rahmen der „Star Wars Celebration“ in London erstmals offiziell als junger Han Solo der Öffentlichkeit präsentiert. Gerüchten zufolge soll Alden Ehrenreich in „Rogue One: A Star Wars Story“ einen Kurzauftritt haben, bevor er seinen eigenen Film bekommt -  der frühestens 2017 in unsere Kinos startet.

Neuer „Rogue One“-Trailer

Für Fans von „Rogue One: A Star Wars Story“ gibt es aber noch weitere Neuigkeiten: Jetzt wurde ein umfassender Trailer online gestellt. In dem rund drei Minuten langen Video sind sowohl Szenen aus dem Film, als auch von den Dreharbeiten zu sehen. Mit den neuen Sequenzen steht fest, dass Darth Vader Teil des Films sein wird – die Stimme kommt wohl wieder von Schauspieler James Earl Jones. Gewöhnungsbedürftig ist hingegen die neue Filmkulisse, denn noch nie zuvor hat ein Star-Wars-Film in einem karibikähnlichen Idyll gespielt.

Mit dem Video wurde auch ein neues Filmposter veröffentlicht. Darauf sind sowohl der neue Slogan: „A Rebellion Built on Hope“ (dt. „Rebellion entsteht aus Hoffnung“) als auch eine Kampfszene zwischen Rebellen und Sturmtruppen zu sehen. Der Film wird im Dezember anlaufen und zeitlich zwischen „Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith“ und „Star Wars“ angesiedelt sein.

Star Wars: Rogue One
Foto: Disney