von: mediamag.at-Redaktion

Hut ab: „Super Mario Odyssey“

Mario geht auf große Reise

Nintendos bekanntestes Maskottchen absolviert sein erstes, großes Abenteuer auf der „Nintendo Switch“. „Super Mario Odyssey“ bringt Ihnen brandneue Mechaniken und Welten.

Mario und Cappy brechen zur Odyssee auf.
Foto: Nintendo

Odyssee

„Super Mario Odyssey“ orientiert sich an Hits wie „Super Mario 64“ oder „Super Mario Sunshine“. So müssen Sie die Levels nicht zwingend eins nach dem andern erledigen, sondern können die offen angelegten Königreiche recht frei und nach Lust und Laune erkunden. Anstelle von Sternen sammeln Sie in diesem Spiel Monde, mit dem Sie das Schiff antreiben, mit denen Mario zwischen den verschiedenen Welten segelt. Sie bekommen die Möglichkeit, durch die Straßen von New Donk City zu ziehen, das Wüstenland zu erkunden oder sich durch den Robohain, einen dichten, von Robotern bewohnten Wald, zu schlagen.

Prinzessin Peach muss wieder gerettet werden.
Foto: Nintendo

Ziel

Das Ziel Ihrer Reise ist – für ein Mario-Game ganz typisch – Prinzessin Peach. Die Monarchin des Pilz-Königreiches muss aus den Klauen Bowsers befreit werden. Die Riesenechse will Peach heiraten und bereist daher die ganze Welt, um die verschiedensten „Zutaten“ für die perfekte Hochzeit zu sammeln. Mario jagt Braut und Bräutigam auf seinem Schiff hinterher. Doch dabei ist er nicht alleine, Hilfe bekommt er von Cappy, der ihm ganz neue Möglichkeiten eröffnet.

Mario kann beinahe alles mit Hilfe von Cappy übernehmen.
Foto: Nintendo

Hilfe

Cappy ist das Gameplay-Gimmick von „Super Mario Odyssey“. Mario kann die Mütze als Waffe verwenden und sie auf Gegner oder Gegenstände werfen, um Sie zu übernehmen. So können Sie sich nicht nur lästiger Feinde erledigen, sondern auch spezielle Hindernisse überwinden. Mit einem Schwung der Mütze kann der Klempner aber auch Gift vom Boden entfernen oder sich als Blitz durch Stromleitungen bewegen. 

„Super Mario Odyssey“ verspricht eine Rückkehr zu einem Spielgefühl, in das sich viele Mario-Fans verliebt haben. Das neue Mario-Abenteuer ist ein Pflicht-Titel für Besitzer einer „Switch“.