von: mediamag.at-Redaktion

„Super Mario Run“: Neuer Trailer

Releasetermin für iOS angekündigt

Kommt mit „Super Mario Run“ der nächste Mobile-Gaming-Hit von Nintendo? Im Dezember wird sich dies zeigen.

Stürmen Sie mit Mario durchs Pilz-Königreich
Foto: Nintendo

Erster Smartphone-Auftritt

Seit über 30 Jahren hüpft und läuft Super Mario über Fernseher in Wohn- und Kinderzimmern weltweit. Dass Mario erst jetzt den Sprung auf das Smartphone schafft, verwundert da etwas. Doch ab dem 15. Dezember erobert der Klempner auch das iPhone. Nach der Ankündigung im Rahmen des Apple-Events im September hat man nun einen neuen Trailer und den Preis der Jump-and-Run-App angekündigt.

Viele Möglichkeiten

Im Teaser bekommt man schon einen ersten Einblick in die Steuerung des Games und einen kurzen Überblick über die verschiedenen Spielmodi. Im Standard-Modus läuft man durch sechs Welten mit insgesamt 24 Level, um – wie üblich – Prinzessin Peach aus den Klauen Bowsers zu befreien. Bei der Toad-Rallye geht es darum schwierige Level möglichst stylish durchzuspielen und Münzen zu sammeln. Wer am Ende des Kurses mehr Toads von sich begeistert hat, hat gewonnen. Die Toads, die man in der Toad-Rallye gewinnt, schalten schließlich neue Dekorationen und Bausteine für den Königreichs-Modus frei, in dem man sein eigenes kleines Reich schaffen kann.

„Super Mario Run“ erscheint am 15. Dezember auf iOS. Eine Android-Version kommt später.