von: mediamag.at-Redaktion

The Elder Scrolls Online: Gold Edition

Das goldene Zeitalter ist angebrochen

Tamriel ist eine der legendärsten virtuellen Welten. Nicht nur, weil der Fantasy-Kosmos fantastische Szenarien besitzt und jeder Busch am Wegesrand detailreich gestaltet ist, sondern auch weil die Spieler seit jeher unendlich viele Möglichkeiten haben, sie zu entdecken.

The Elder Scrolls Online: Das goldene Zeitalter ist angebrochen
Foto: Bethesda

Vergangenes Jahr startete die Rollenspielreihe online. „The Elder Scrolls Online“ ging mehr als sieben Millionen Mal über die Ladentische. Jetzt kommt mit „The Elder Scrolls Online: Gold Edition“ die ganze Online-Story in einem Paket.

„The Elder Scrolls“ bedeutet übersetzt: „Die Schriften der Alten“. Demgemäß führt die Geschichte in „The Elder Scrolls Online“ auch zurück in das Zeitalter der Helden, das etwa 1.000 Jahre vor den Ereignissen von „The Elder Scrolls V: Skyrim“ und dem Erscheinen des Drachenbluts liegt. In Tamriel streiten drei Allianzen um die Vorherrschaft. Aber auch finstere Mächte machen sich bereit, um die Welt zu zerstören.

Natürlich können sich die Spieler auch zu zweit oder in einer Gruppe aufmachen, um die Geheimnisse Tamriels zu erkunden oder gefährliche Monster zu besiegen.
Natürlich können sich die Spieler auch zu zweit oder in einer Gruppe aufmachen, um die Geheimnisse Tamriels zu erkunden oder gefährliche Monster zu besiegen. Foto: Bethesda

Die Spieler entscheiden selbst, was sie in der riesigen Welt erleben wollen. Sie können auf Entdeckungsreise gehen – von Himmelsrand bis Dolchsturz kann Tamriel wie nie zuvor erforscht werden. Sie können angeln, Gegenstände herstellen oder kämpfen. Dabei stehen ihnen jederzeit sämtliche Waffen und Rüstungen zur Verfügung – Klassenlimitierungen gibt es hier nicht. Mit Tausenden von anderen Spielern können sie an wahrlich epischen Allianzkriegen teil- und ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen.

Die Spieler können aber auch gemeinsam in die Schlacht ziehen, mit Tausenden anderen an Allianzkriegen teilnehmen, Städte belagern oder mächtige Katapulte bedienen.
Die Spieler können aber auch gemeinsam in die Schlacht ziehen, mit Tausenden anderen an Allianzkriegen teilnehmen, Städte belagern oder mächtige Katapulte bedienen. Foto: Bethesda

Da kein Spielabonnement nötig ist, erhalten Sie mit der Gold Edition das komplette ESO-Erlebnis. „The Elder Scrolls Online: Gold Edition“ enthält nicht nur das Hauptspiel, sondern auch die ersten vier DLC-Spielerweiterungen mit zusätzlichem Inhalt, vier brandneuen Zonen, neuen Feinden und einer Menge Beute – und einer zusätzlichen Spielzeit von über 40 Stunden.