von: mediamag.at-Redaktion

„The Mummy“: Erster Trailer

Tom Cruise als Star des Reboots

Die Mumie kehrt zurück! Die Neuverfilmung des Klassikers wird allerdings gruseliger.

Die Mumie wird gruseliger
Foto: Universal Pictures

Neuauflage

Der erfolgreiche Film aus dem Jahr 1999 bekommt im Rahmen einer Reboot-Reihe einen Neustart verpasst. Statt Brendan Frasers zieht diesmal Tom Cruise als Protagonist in die Schlacht gegen die mumifizierte Untote. Der Film, der im Sommer 2017 in die Kinos kommt, hat kürzlich seinen ersten Trailer bekommen, welcher einen kleinen Einblick in Stimmung und Thema des Films gibt.

Änderungen

Sofort fällt auf, dass das Reboot durchaus dunkler, Action- und Grusel-lastiger sein wird, als der 1999er-Film. Und auch in einem anderen Punkt unterscheidet sich der neue Film vom Ausgangsmaterial: Die Mumie ist diesmal weiblich. Wie es dazu kam, verriet Regisseur Alex Kurtzman im Interview mit Cinemablend. Der Abspann des X-Men-Films „Zukunft ist Vergangenheit“ zeigte den Mutanten „Apocalypse“, welcher genau das gleiche Design hatte, das auch Kurtzman für die neue Mumie erdacht hat. So wurde er gewissermaßen gezwungen, ein neues Design zu erschaffen, dabei fiel die Entscheidung, die Mumie zur Frau zu machen. Ein Glücksfall für Sofia Boutella, welche die Rolle der Untoten im neuen Film einnimmt.

Eine Szene aus "Die Mumie"
Foto: Universal Pictures

Der Teaser zeigt auch, dass London den Fluch der Mumie zu spüren bekommt. Wie groß die Differenzen zum Ausgangswerk sind, wird sich erst im Laufe der Zeit zeigen. Bis dahin dürfen sich Mumien-Fans und Hobby-Ägyptologen über den Trailer freuen.