von: mediamag.at-Redaktion

The Night Of: Die Wahrheit einer Nacht

Serie jetzt auf Blu-ray und DVD

Das düstere Neo-Noir-Drama zeichnet ein schockierendes Bild der US-Justiz. Die spannende, achtteilige HBO-Miniserie ist jetzt auf Blu-ray und DVD erschienen.

Sitzt Naz unschuldig hinter Gitter?
Foto: HBO

„Die Wahrheit interessiert mich nicht“, sagt Verteidiger Jack Stone alias John Turturro in der ersten Folge zu seinem Klienten Naz (Riz Ahmed). „Wir erzählen unsere Geschichte. Sie erzählen ihre. Am Ende wählen die Geschworenen die aus, die ihnen besser gefällt.“

Wahrheit oder Lüge?

Naz wollte eigentlich nur zu einer Party in Manhattan, als er die mysteriöse Andrea (Sofia Black-D'Elia) kennenlernt. Sie verführt den unerfahrenen Nerd, der nicht einmal Alkohol trinkt, zum Konsum von Ecstasy und reichlich Tequila. Die beiden landen im Bett. Als Naz aufwacht, findet er Andrea blutüberströmt neben sich – mit 22 Messerstichen brutal ermordet. Noch in derselben Nacht wird der junge Student geschnappt. Er beteuert seine Unschuld, doch die Beweislast ist erdrückend. Weil Naz’ Eltern keine Kaution zahlen können, landet er nach der Untersuchungshaft schließlich im Gefängnis von Rikers Island. Ein Höllentrip beginnt, den der kauzige, in Mordfällen völlig unerfahrene Anwalt Jack Stone wohl kaum beenden kann. 

Abgestumpfte Ermittler, korrupte Anwälte, gelangweilte Richter, die innerhalb weniger Minuten über das Schicksal möglicherweise Unschuldiger entscheiden: Die Serien-Macher Steven Zaillian („Schindlers Liste“) und Richard Price („The Wire“) liefern eine ernüchternde Bestandsaufnahme des US-Justizsystems. Die Kritiker sind sich einig: ein packendes Meisterwerk – jetzt auf Blu-ray und DVD.