von: mediamag.at-Redaktion

Tom Hanks in Bridge of Spies

Spionage-Thriller jetzt auf Blu-ray erschienen

Prominente Hollywood-Größen wie Tom Hanks, Steven Spielberg, sowie Joel und Ethan Coen, zeichnen für diesen fesselnden Krimi verantwortlich, der zur Zeit des Kalten Kriegs spielt. Jetzt ist der Blockbuster auf Blu-ray fürs Heimkino erhältlich.

Bridge of Spies
Foto: 2015 Twentieth Century Fox

Vom Anwalt zum Agenten

Anwalt James Donovan (Tom Hanks) aus Brooklyn wird von der CIA als Unterhändler eingesetzt, da ihn einer seiner früheren Fälle dafür qualifiziert. Er erhält den Auftrag, sich um die Freilassung des in der UdSSR inhaftierten Piloten Gary Powers zu kümmern. So reist der engagierte Anwalt nach Ost-Berlin und versucht, als Unterhändler in der sowjetischen Botschaft die Freilassung des Gefangenen zu erwirken.

Bridge of Spies - Trailer

In Berlin gedreht

Als Kulisse diente Star-Regisseur Spielberg die atmosphärische Kulisse des geteilten Berlins. Um dem Film die nötige Authentizität zu verleihen, wurden große Teile der Handlung an Originalschauplätzen in der deutschen Hauptstadt gedreht. 400 Mitarbeiter der Babelsberger Studios waren im Einsatz und verliehen Straßen und Plätzen das Flair der 1960er.

„Bridge of Spies“ ist der mittlerweile fünfte Film, den Tom Hanks und Steven Spielberg miteinander gedreht haben. Der packende Thriller wurde bei der diesjährigen Oscar-Gala mit einem Preis für die beste Nebenrolle bedacht.