von: mediamag.at-Redaktion

3 leistungsstarke 8K-Fernseher

Filmspaß mit bester Auflösung

Die Zukunft ist 8K: Der neue Standard erobert Heimkinos im ganzen Land. Mit bis zu viermal so vielen Pixeln am Screen wie bei 4K wird die 8K-Auflösung zu einer immer attraktiveren Alternative. Wir stellen Ihnen hier die spannendsten 8K-TV-Geräte vor.

Die besten 8K-Fernseher.
Foto: Samsung

1. Samsung „Q950“-Reihe

Die „Q950“-TVs von Samsung kommen in fünf Größen (55 Zoll, 65 Zoll, 75 Zoll, 82 Zoll, 98 Zoll). Neben der atemberaubenden 8K-Auflösung begeistern diese Fernseher mit gleich drei weiteren Features. Der „Quantum Prozessor 8K“ ist das Gehirn des TV-Geräts und ist für die optimale Darstellung des Bildes auf dem Screen verantwortlich. Der Chip skaliert Full-HD- und 4K-Inhalte problemlos auf 8K-Auflösung hoch, um Ihnen auch bei älteren Filmen und Serien ein kristallklares Bild liefern zu können. Dank „Q HDR 3.000/4.000“ können höchste Helligkeitswerte und damit auch intensive Farben und Kontraste auf den Bildschirm gezaubert werden.

LG „75SM9900PLA“
Foto: LG

2. LG „75SM9900PLA“

Der 8K-Fernseher „75SM9900PLA“ von LG ist ein 75-Zoll-TV-Gerät, in dem LGs „NanoCell“-Technologie zum Einsatz kommt. Das Device nutzt winzig kleine (1 Nanometer = 1 Milliardstel Meter) Partikel, die stumpfe Farben aus dem Licht „filtern“. So entstehen klarere Farben auf dem Bildschirm. In Kombination mit der 8K-Auflösung entsteht ein stechend scharfes Bild, das extrem real wirkt. Für eine noch bessere Darstellung arbeitet der „α9 Gen3 AI-Prozessor 8K“, der Bild- und Ton-Inhalte zusätzlich optimiert, dieser hilft auch beim Upscalen von 4K- oder anderen Inhalten zu 8K.

Sony ZG9 Fernseher mit 8K-Auflösung.
Foto: Sony

3. Sony „KD-98ZG9“

Die „ZG9“-Fernseher von Sony setzen auf die sogenannte „Full Array“-Technologie. Bei dieser Technik sitzen mehr LEDs direkt hinter dem Bildschirm, die in Verbindung mit einer modernen „Local-Dimming“-Technologie einzelne Bereiche aufhellen bzw. abdunkeln können. So entstehen intensivere Kontraste für ein mitreißendes Film-Erlebnis. Der „X1 Ultimate“-Chip bearbeitet jedes Bild, das über den Screen flimmert und holt so mehr aus jeder Szene heraus.