von: mediamag.at-Redaktion

Überwachung einschalten - und abschalten

So bleibt das Zuhause in den Ferien sicher

Die volle Kontrolle über die eigenen vier Wände, auch wenn man hunderte Kilometer weit weg am Strand oder auf einer Alm sitzt: devolo „Home Control“.

devolo Home Control
Foto: devolo

Dabei spart die smarte Hausautomation nicht nur Nerven, sondern auch Energie. Licht, Wärme und Strom werden immer nach den individuellen Bedürfnissen geregelt. Die Kontrolle über alle Funktionen behält man mit der korrespondierenden App – dort lassen sich alle Vorgänge abrufen und steuern.

Alles im Griff

Das Herzstück des „Home Control“-Systems ist die Zentrale, die in eine beliebige Steckdose eingesteckt werden kann. Sie ist der Ausgangspunkt für alle weiteren Module, die nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen hinzugefügt werden können.

Praktische Fernbedienung
Praktische Fernbedienung, Foto: devolo

Mit der praktischen Fernbedienung lassen sich Licht, Heizung und diverse Elektrogeräte ein- und ausschalten. Diese Aktionen sind auch per Zeitsteuerung automatisierbar: So kann z.B. eingestellt werden, dass das Licht angeht, sobald man durch die Haustür tritt.

Mit Hilfe der App „my devolo“ lässt sich auch von unterwegs jede Funktion des smarten Zuhauses steuern. Wer vergessen hat, das Licht im Keller abzudrehen, kann das später auch vom Ferienort aus vornehmen – einzige Vorbedingung ist eine Internetverbindung. Warnmeldungen schickt das System automatisch auf Handy oder Tablet.

Motion Sensor
Bewegungsssensor, Foto: devolo

Neu: Alarmsirene

Einbrecher haben mit diesem neuen Baustein im devolo-„Home Control“-System keine Chance, ins smarte Zuhause einzudringen. Wenn die Sensoren ein Feuer, Wasserschäden oder einen Eindringling wahrnehmen, schlägt die Sirene lautstark Alarm. Das Signal kommt mit 110 Dezibel aus dem Lautsprecher, das ist in etwa so laut wie ein zehn Meter entferntes Martinshorn. Ungebetene Gäste geben da sofort Fersengeld und Schlimmeres wird verhindert.

Praktisch: Die devolo-Alarmsirene kann auch leise Hinweistöne, um im Alltag zu melden, dass z.B. die Waschmaschine ihr Programm beendet hat.