von: mediamag.at-Redaktion

Einkaufsliste: die besten Apps

Effiziente Vorratshaltung

Will man beim Einkauf Zeit sparen, ist eine digitale Einkaufsliste, die schnell zur Hand ist, am praktischsten.

Mit der richtigen Einkaufslisten-App ist der Einkauf schnell erledigt.
Foto: Steve Debenport/iStock

Häufig scheitert das Kochen zuhause daran, dass die eine oder andere Zutat fehlt. Wer sich das Führen einer Einkaufsliste per App angewöhnt, ist davor gefeit und hat immer gesunde Lebensmittel für das Meal Prepping oder überraschende Gäste sowie Zutaten für spontanes Einkochen im Kühlschrank oder Lebensmittelschrank.

Bring! Einkaufsliste

„Bring! Einkaufsliste“: Nie wieder vergessene Lebensmittel beim Nachhausekommen vom Einkauf.
Foto: Bring! Labs AG

Personalisierte Einkaufslisten, die Möglichkeit mit dem Partner, Familienmitgliedern oder Freunden durch Teilen den Überblick über die benötigten Lebensmittel zu bewahren, erleichtert die Planung für den alltäglichen Speiseplan und Partys. Zusätzliche praktische Features: Hinzufügen von eigenen Fotos oder Rezepten von Food Blogs, automatische Kochinspirationen und Einkaufsvorschläge durch Machine Learning.

Android I iOS

Die Einkaufsliste

Die App „Die Einkaufsliste“ kann von mehreren Unsern gleichzeitig benutzt und synchronisiert werden.
Foto: Markus Liebschner

Schnelles Einkaufen wird mit der Suchfunktion bereits kategorisierter Produkte, Farbcodes mit Icon für Gruppen und intelligenter Sortierfunktion Realität. Die Einkaufsliste kann von mehreren Benutzern bearbeitet und synchronisiert werden.

Android I iOS

Remember The Milk

„Remember The Milk“: Die Einkaufslisten-App erinnert an anstehende Erledigungen per E-Mail, SMS oder mobilen Benachrichtigungen.
Foto: Remember The Milk Pty Ltd

Die Organisation des täglichen oder Wocheneinkaufs sowie das Planen von Festen wird mit dieser App erheblich erleichtert. Erinnerungen werden per E-Mail, SMS oder mobilen Benachrichtigungen verschickt. Wiederkehrende Erledigungen können als smarte Listen abgespeichert werden. Die Integration in Gmail, Google Kalender, Twitter, Evernote etc. ist möglich.

Android I iOS

pon – mobile Einkaufsliste

„pon“ merkt sich die Reihenfolge von abgehakten Lebensmitteln und sortiert sie anschließend automatisch.
Foto: Adrian Kuehlewind

Diese App ist durch ihr schlichtes Design extrem übersichtlich. Es können anlassbezogene Listen erstellt und geteilt werden. Die Erinnerungsfunktion, wenn man in die Nähe des Supermarkts kommt und noch Einkäufe ausstehen, ist ein sympathisches Feature von „pon“.

iOS