von: mediamag.at-Redaktion

WhatsApp-Kontakte: So aktualisieren Sie Ihre Liste

5 Schritte zum Update auf dem Android-Phone

Ein neuer Kontakt scheint in Ihrem Android-Smartphone nicht in „WhatsApp“ auf? Dann sollten Sie Ihre Kontaktliste aktualisieren. Wir zeigen Ihnen, wie das auf Ihrem Android-Handy geht.

Kontaktliste auf WhatsApp aktualisieren.
Foto: Content Creation GmbH, WhatsApp Inc.

Android: Kontaktliste in „WhatsApp“ aktualisieren

Neue Kontakte fehlen in „WhatsApp“ auf Ihrem Android-Smartphone.
Screenshot: Content Creation GmbH, WhatsApp Inc.

1. Überprüfen Sie zuerst, ob die Nummer, die Sie suchen, bereits in Ihren Telefonkontakten gespeichert ist. Falls nicht, holen Sie das nach. Denn: „WhatsApp“ holt sich hier seine Kontaktinformationen.

2. Falls der gewünschte Kontakte dennoch nicht in der App angezeigt wird, gehen Sie in „WhatsApp“ auf das grüne Sprechblasen-Icon im unteren, rechten Eck, um in das Untermenü „Kontakte“ zu gelangen.

Neue Kontakte fehlen in „WhatsApp“ auf Ihrem Android-Smartphone.
Screenshot: Content Creation GmbH, WhatsApp Inc.

3. Klicken Sie im oberen, rechten Eck auf die drei Punkte.

4. Mit einem Klick auf „Aktualisieren“ werden die Kontakte manuell upgedatet. 

5. Eine weitere Möglichkeit: Wählen Sie auf Ihrem Android-Phone unter „Kontakte“ eine bestimmte Person aus. In der Einzelansicht können Sie den Button „WhatsApp“ drücken, um mit der App diesem Kontakt eine Nachricht zu schreiben oder zu telefonieren.