von: mediamag.at-Redaktion

Wie viele Superhelden braucht das Land?

Batman & Co. lassen die Kinokasse klingeln

Die Männer mit Cape und Strumpfhose sorgen für volle Kinosäle. Doch welcher der Comic-Heroen hat die Nase wirklich vorn? mediamag.at hat einen kleinen Überblick über die cineastischen Cash-Cows erstellt.

The First Avenger Civil War
Foto: Disney

2016 ist ein gutes Jahr für Superhelden. Nach dem epischen Zweikampf zwischen Batman und Superman kommen u.a. noch die Avengers, X-Men und Doctor Strange zum Zug. Dieser Boom ist nicht weiter verwunderlich, vervielfachen diese Blockbuster doch stetig ihre Produktionskosten. Doch welcher der Superhelden ist der Gewinner an der Kinokassa?

Siegeszug der Avengers

„Marvel’s The Avengers“ nimmt mit 1,5 Milliarden US-Dollar derzeit Rang fünf in der weltweiten ewigen Bestenliste ein. Seine Produktions-Kosten betrugen im Vergleich dazu „läppische“ 150 Millionen Dollar. Der Disney-Streifen ist damit der erfolgreichste Superhelden-Film aller Zeiten. Nur knapp dahinter folgt das Abenteuer „Avengers: Age of Ultron“ mit 1,4 Milliarden US-Dollar (Produktionskosten: 250 Millionen Dollar).

The First Avenger: Civil War
Foto: Disney

Generell hat Marvel bei Superhelden-Verfilmungen die Nase weit vorne. Speziell in puncto Kinofilm-Reihen ist das „Marvel Cinematic Universe“, das für Helden wie Thor, Spider-Man oder Captain America verantwortlich zeichnet, ungeschlagen. Es verweist den magischen Zauberschüler Harry Potter und den Geheimagenten James Bond auf die Plätze. DC-Comics, auf das die Batman-Trilogie von Christopher Nolan aufbaut, kommt nicht an Avengers & Co. heran.

Superkräftige Zugpferde

Angesichts dieser Zahlen ist es auch nicht verwunderlich, dass die großen Filmstudios weiterhin auf Superhelden-Verfilmungen setzen. Für die nächsten Jahre sind noch ein „Wolverine-Film", „Thor: Ragnarok“, „Guardians Of The Galaxy 2“ und ein „Lego-Batman Movie“ (alle 2017) sowie „Ant-Man and the Wasp“ und ein „Captain Marvel“-Streifen (beide 2018) geplant.

Sogar für 2019 ist mit „Inhumans“ schon ein Projekt vorgemerkt. Es wird sich um jene Menschen mit Superkräften drehen, die mit und gegen die Agenten von S.H.I.E.L.D. kämpfen.