von: mediamag.at-Redaktion

Windows 10: Tipp zur leichteren Bedienung

So funktioniert die Bildschirmlupe

„Windows 10“ bietet eine Fülle an Möglichkeiten, um den Computer einfacher zu bedienen. Eine davon ist die Bildschirmlupe. Hier sehen Sie, wie sie funktioniert, und wie Sie das Hilfsmittel aufrufen.

Einfachere Bedienung von „Windows 10“ dank Bildschirm-Lupe.
Foto: gpointstudio/iStock

Für besseren Durchblick

Viele Informationen auf dem Computer liegen in Textform vor: von Menüs über Beschreibungen bis hin zu Inhalten auf Webseiten. Sehr klein geschriebener Text kann zum Hindernis werden, vor allem für Menschen, die an einer Sehschwäche leiden. Es gibt zwar Möglichkeiten, den Text von Windows-Anwendungen größer erscheinen zu lassen, bei Schrift außerhalb des „Windows“-Kosmos, zum Beispiel auf Webseiten, funktioniert dies oftmals nicht. Um immer den Durchblick zu behalten, können Sie die Bildschirmlupe nutzen.

Die Bildschirmlupe vergrößert Ausschnitte des Screens.
Screenshot: Content Creation GmbH

So funktioniert die Lupe

Das Grundprinzip der Lupe ist einfach: Ein gewisser Teil des Bildschirms wird vergrößert dargestellt, so wie es auch bei einer Lupe im echten Leben geschieht. Die Anwendung kann dabei in drei verschiedenen Modi ausgeführt werden:

  1. Vollbild: Hier wird praktisch der ganze Screen zur Lupe. So kann die größte Vergrößerung erzielt werden, allerdings kann dieser Modus unübersichtlich werden.
  2. Lupe: Wie bei einerm echten Vergrößerungsglas führen Sie mit der Maus ein Fenster über einen Teil des Bildschirms, der vergrößert dargestellt werden soll. Der Rest bleibt in Originalgröße.
  3. Angedockt: Die Vergrößerungslinse wird an einem oberen Bildschirmrand angeheftet. Das heißt, ein „Streifen“ des Bildschirms wird vergrößert. Besonders eignet sich dieser Modus zum Beispiel für das Schreiben.
So lassen sich auch kleingeschriebene Texte einfach lesen.
Foto: Ridofranz/iStock

Einfach gefunden

Die Bildschirm-Lupe lässt sich in „Windows 10“ einfach aufrufen. Tippen Sie im Suchfeld (Standardmäßig am linken, unteren Bildschirmrand zu finden) das Wort „Bildschirmlupe“ ein und klicken Sie auf das erste Suchergebnis. Zusätzlich öffnet sich eine kleine Steuereinheit, mit der Sie die Vergrößerung einstellen und den gewünschten Modus auswählen können.