von: mediamag.at-Redaktion

Systemsteuerung finden

Unter Windows 10

Bereits unter Windows 8 ersetzte Microsoft die bis dahin gewohnte Systemsteuerung durch eine neue Einstellungs-App. Doch die alte Version kann noch immer verwendet werden.

3 einfache Wegs zur Systemsteuerung unter Windows 10.
Foto: Content Creation GmbH

Viele Wege führen nach Rom – dieser alte Spruch gilt auch für die Systemsteuerung von Windows 10-Rechnern. Kein Wunder – schließlich lassen sich dort neben grundlegenden Einstellungen auch viele kleine Details anpassen oder neue Geräte installieren. Wenngleich Microsoft das bis zur Version Windows 7 gebräuchliche Menü schon unter Windows 8 unter den Tisch fallen ließ, kann man es nach wie vor verwenden. Und so funktioniert es:

So aktiviert man die „alte“ Systemsteuerung:

Die Tastenkombination „Windows-Taste“ und „x“ verwenden und anschließend den Eintrag „Systemsteuerung“ auswählen. 

Die drei schnellsten Wege zur neuen Einstellungen-App:

1. Die schnellste Methode ist die Tastenkombination „Windows-Taste“ und „i“.

Windows 10 Systemeinstellungen.
Screenshot: Content Creation GmbH, Microsoft

2. Ebenso einfach ist der Weg über das Windows-Logo in der Systemleiste: Unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ verbergen sich auch die „Systemeinstellungen“.

Windows 10 Systemeinstellungen.
Screenshot: Content Creation GmbH, Microsoft

3. Last, but not least, kann man auch „Systemeinstellungen“ in der Windows-Suche eingeben und bestätigen. 

Windows 10 Systemeinstellungen.
Screenshot: Content Creation GmbH, Microsoft