von: mediamag.at-Redaktion

Windows 10: So passen Sie die Taskleiste an

Tipps für Einstellungen, Apps und Kontakte

Mit diesen Tipps können Sie die Taskleiste in Windows 10 nach Ihren Vorstellungen gestalten und Kontakte anhängen.

So gestalten Sie Ihre „Windows 10-Taskleiste nach Ihren Wünschen.
Foto: South_agency/iStock

Die Taskleiste in Windows 10 kann individuell angepasst werden, um beispielsweise schnelleren Zugriff auf die Lieblings-Apps bzw. -Programme zu haben. Außerdem können Sie sich hier anzeigen lassen, wie viele Benachrichtigungen Sie von Ihren bevorzugten Kontakten haben.

Schnellzugriff für Apps mit der Windows 10-Taskleiste.
Screenshot: Content Creation GmbH, Microsoft

Kontakte in der Taskleiste

1. Öffnen Sie „Kontakte“, und wählen Sie jenen aus, den Sie anheften/lösen möchten.

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie im Untermenü „An Taskleiste anheften“ bzw. „Von Taskleiste lösen“.

So hängen Sie in Windows 10 eine App an die Taskleiste an.
Screenshot: Content Creation GmbH, Microsoft

Anheften einer App

Häufig verwendete Apps sollten auf dem Desktop immer „griffbereit“ sein. Sie können diese dafür an die Taskleiste anheften – oder wieder lösen.

1. Öffnen Sie die App bzw. das Programm, das Sie anheften/lösen wollen.

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Icon des Programms, das jetzt in der Taskleiste angezeigt wird.

3. Wählen Sie unter „Mehr“ die Funktion „An Taskleiste anheften“ oder „Von Taskleiste lösen“.

So kann die Taskleiste in Windows 10 eingestellt werden.
Screenshot: Content Creation GmbH, Microsoft

Einstellungen ändern

Sie können viele Merkmale der Taskleiste personalisieren.

1. Gehen Sie dazu auf den „Home“-Button (standardmäßig im linken, unteren Eck), und wählen Sie das Zahnrad-Icon, um zu den „Einstellungen“ zu gelangen.

2. Unter „Personalisierung“ finden Sie das Untermenü „Taskleiste“, wo sich alle Einstellungs-Optionen befinden.

Position verändern

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Taskleiste am linken, rechten, oberen oder unteren (Letzteres ist standardmäßig eingestellt) Bildschirmrand angezeigt haben wollen.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich der Taskleiste.

2. Gehen Sie auf „Taskleiste fixieren“, um diese zu entsperren (Häkchen ist bei einer Sperre gesetzt).

3. Unter den „Taskleisteneinstellungen“ können Sie unter „Position der Taskleiste auf dem Bildschirm“ bestimmen, wo Sie diese platzieren möchten.

Noch mehr Tipps, wie Sie Ihren Windows 10-Computer perfekt einstellen sowie weitere Ratgeber zum Microsoft-Betriebssystem finden Sie hier.