von: mediamag.at-Redaktion

Windows 10: So sichern Sie Wichtiges mit „OneDrive“

Dateien ganz einfach online sichern

„OneDrive“ macht’s möglich: Alle wichtigen Dokumente und Bilder können Sie ganz einfach sichern, mit anderen teilen und von überall online darauf zugreifen.

„OneDrive“ ist ein kostenloser Online-Speicher, der in Windows 10 integriert ist.
Foto: Content Creation GmbH, Microsoft

„OneDrive“ ist ein kostenloser Online-Speicher, der in Windows 10 integriert ist. Dort gespeicherte Bilder, Word- und Excel-Dokumente sowie Dateien können auch auf anderen Computern, Tablets und Smartphones aufgerufen werden.

So einfach richten Sie „OneDrive“ ein

Um auf Ihrem Windows-10-Computer „OneDrive“ einzurichten, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Klicken Sie links im Windows Explorer auf „OneDrive“.

2. Folgen Sie dem Dialog zum Einrichten von „OneDrive“. Geben Sie die E-Mail-Adresse Ihres Microsoft-Kontos ein.

„OneDrive“ ist schnell gestartet!
Foto: Content Creation GmbH, Microsoft

3. Der Standard-Speicherort des „OneDrive“-Ordners auf der Festplatte des Computers wird angezeigt – falls dieser geändert werden soll, klicken Sie auf den Link „Speicherort ändern“.

„OneDrive“ dient dazu, Dateien online zu speichern.
Foto: Content Creation GmbH, Microsoft

4. Wählen Sie, welche Dateien ab nun in den Ordner „OneDrive“ heruntergeladen werden sollen – zur Auswahl stehen standardmäßig „Dokumente“, „E-Mail-Anhänge“ und „Musik-Dateien“. Klicken Sie auf „OK“.

„OneDrive“ ist nun eingerichtet und kann verwendet werden. Alle Inhalte, die Sie in diesen „OneDrive“-Ordner legen, werden automatisch auch in Ihrem „OneDrive“-Online-Bereich gesichert.  

So fügen Sie Inhalte zu „OneDrive“

Um Bilder, Textdokumente oder Musikdateien online in Ihrem „OneDrive“ zu sichern, ziehen Sie diese Inhalte einfach im Windows Explorer auf „OneDrive. Der Status der Synchronisierung wird über das Ordner-Symbol angezeigt: Das grüne Häkchen bedeutet, dass Offline- und Online-Version synchronisiert wurden.

So teilen Sie „OneDrive“-Inhalte

Um direkt von Ihrem Computer aus Ihre „OneDrive“-Dateien mit anderen Nutzern zu teilen, öffnen Sie im „OneDrive“-Ordner das Kontextmenü des Dokuments und klicken auf „Einen OneDrive-Link freigeben". Der Link auf diese Datei in Ihrem „OneDrive“-Online-Bereich wird dadurch in die Zwischenablage kopiert. Über „Strg“ + „V“ können Sie diesen Link beispielsweise in E-Mail-Nachrichten einfügen, damit andere diese Datei über den Link aufrufen können.