von: mediamag.at-Redaktion

Withings Home Plus

Der Alleskönner fürs Smart Home

Mit „Home Plus“ präsentiert Withings die neueste Version seiner intelligenten HD-Heimüberwachungskamera. Die smarte HD-Kamera ist unter anderem mit Apple HomeKit kompatibel.

Withings Home Plus
Foto: Withings

Mit dem Update seiner smarten Kamera heben die Smart Home-Spezialisten von Withings den eigenen Anspruch ans intelligente Zuhause enorm an: „Withings Home Plus“ umfasst unter anderem ein 135-Grad-Weitwinkel-Objektiv, eine Nachtsicht-Funktion sowie zwei digitale Mikrophone und einen HQ Lautsprecher. 

Der Alleskönner fürs Smart Home.
Foto: Withings

Einfacher Kontakt halten

Der Nachfolger der bisherigen „Withings Home“ bietet damit noch bessere Möglichkeiten, das Zuhause sicher zu überwachen oder mit den Liebsten daheim in Kontakt zu bleiben, während man selbst arbeitet oder unterwegs ist. Bedient werden kann „Home Plus“ mit jedem Smartphone, Tablet, der Apple Watch oder von Apple TV aus. 

Smartes Babyphone
Foto: Withings

Nachtsicht

Die smarte Kamera von „Home Plus“ streamt HD-Bilder rund um die Uhr an die dazugehörige Smartphone App für Android oder iOS. Praktisch ist auch die Nachtsicht-Funktion. Wenig überraschend lässt sich Withings neuester Smart Home-Zuwachs mit anderen vernetzten Geräten koppeln – und somit perfekt in die eigene Smart Home-Umgebung integrieren. 

Die smarte Kamera von „Home Plus“ streamt HD-Bilder rund um die Uhr an die dazugehörige Smartphone App.
Foto: Withings

Smartes Babyphone

Die gute Nachricht für alle Eltern: Im sogenannten „Baby Monitor Modus“ hat man das Baby oder Kleinkind jederzeit im Blick – ob als klassisches Babyphone oder beim Spielen untertags. Dank Zwei-Wege-Audio kann das Kind sogar mit Papa oder Mama kommunizieren.

„Withings Home Plus“ kommt noch im 1. Quartal 2017 auf den Markt.
Foto: Withings

Luftqualität

Natürlich vergisst Withings bei der „Home Plus“ nicht auf die Gesundheit der User: Das Gadget ist mit Umgebungssensoren ausgestattet, die permanent die Qualität der Raumluft überwachen, gegebenenfalls vor Umweltgiften warnen und ans Lüften erinnern. „Withings Home Plus“ kommt noch im 1. Quartal 2017 auf den Markt.