von: mediamag.at-Redaktion

Xbox Series X Event: Neue Games enthüllt

Microsoft macht Lust auf mehr

Im Rahmen eines Livestreams hat Microsoft neue Trailer und Games für die nächste Konsolen-Generation vorgestellt. Von „Halo“ über „Forza“ bis hin zu „Stalker“: Diese Spiele sollen Sie von der „Xbox Series X“ begeistern.

Neue Infos zu Spielen für die „Xbox Series X“.
Foto: Microsoft

„Halo“ ist wieder da

Dass die „Halo“-Reihe mit dem Titel „Halo Infinite“ ihre Rückkehr feiern würde, war schon länger bekannt. In einem langen Gameplay-Video konnten Fans sich nun von der neuen Version der Serie überzeugen lassen. Erkunden Sie eine wunderschön gestaltete fremde Welt und jagen Sie Aliens. Ganz neu ist ein Fanghaken, mit dem Sie Feinde oder Objekte an sich heranziehen können. „Halo Infinite“ wird ein Launch-Titel der „Xbox Series X“ Ende 2020.

„S.T.A.L.K.E.R. 2“ für „Xbox Series X“

„S.T.A.L.K.E.R.“ war ein beliebter Titel für den PC, der im Jahr 2007 erschienen ist. Mit „S.T.A.L.K.E.R. 2“ erscheint sein Nachfolger nun auch für die „Xbox Series X“. Erneut erkunden Sie das radioaktiv verseuchte Ödland rund um Tschernobyl, in dem Sie Anomalien überleben und sich gegen Mutanten wehren müssen. Mächtige Artefakte dienen als Belohnung für die Gefahren, denen Sie sich stellen.

Weitere Ankündigungen

Fans von Rollenspielen dürfen sich auf „Fable“ freuen. Die ersten Games der Reihe erschienen auf der Original „Xbox“, der „Xbox 360“ und dem PC. Über den neuen „Fable“-Titel ist – abgesehen vom Namen – noch nicht viel bekannt. Der Trailer verspricht auf alle Fälle Humor. Eine weitere Ankündigung ohne viel Infos erfuhr „Forza Motorsport“. Abgesehen von ein paar Rennszenen und einem Logo lässt uns Microsoft noch im Dunklen. Motorsport-Freunde dürfen sich aber bereits auf eine Fortsetzung der Renn-Serie freuen.

Mehr Rollenspiel-Futter

Entwickler Obsidian Games ist für seine Rollenspiel-Hits bekannt: „Star Wars: Knights of the Old Republic 2“, „Fallout: New Vegas“ und die „Pillars of Eternity“-Games wurden von dem amerikanischen Studio zum Leben erweckt. Das nächste Projekt nennt sich „Avowed“ und verspricht Spielspaß aus der First-Person-Perspektive. Der Trailer lässt vermuten, dass sich Spieler „Skyrim“-ähnlich durch die Spielwelt von Eora bewegen.