von: mediamag.at-Redaktion

Red Bull pLANet one

LAN-Party und E-Sport-Event kommt

Die Wiener Metastadt verwandelt sich Anfang November 2018 zu einem Hotspot für Gamerinnen und Gamer.

Gamer und Gamerinnen treffen sich zum Red Bull „pLANet one“ in der Wiener Metastadt.
Bild: Red Bull

Gamerfreuden

Am Wochenende von 2. bis 4. November 2018 findet die „Red Bull pLANet one“ statt. Das Event richtet sich an Profispieler, Fans und Hobbyzocker. Jeder, der schon immer auf einer Bühne brillieren, Turniererfahrung sammeln und sich vor großem Publikum beweisen wollte, hat hier die Chance, dies zu tun. 2.000 Quadratmeter stehen dafür zur Verfügung. Bis zu 500 Teilnehmer werden beim Event erwartet. Ob PC, Konsole oder Smartphone, es ist nebensächlich, auf welcher Plattform man spielt.

Einiges zu bieten

Obwohl die Veranstalter noch nicht zu sehr ins Detail gehen: Zahlreiche Preise, Videowalls, Live-Scoreboards, einen Cosplay-Contest, Stargäste, Aftershow-Party, Show-Turniere und noch einiges mehr gehören auf jeden Fall dazu. Interessierte können sich ab sofort unverbindlich anmelden. Unter den Teilnehmern befinden sich neben Videospiel-Fans auch offizielle Vereine, bekannte Streamer und Profis.