Home Entertainment

Watchlist für den Sommer 2021

Tolle Film- und Serien-Tipps fürs Heimkino

Egal, ob Streaming oder Blu-ray: Diese Filme und Serien bringen im Sommer 2021 viel Spannung und Spaß ins Heimkino – nicht nur an Regentagen.

  Lesedauer: 3 Minuten

Staffel 1 von Loki auf Disney+.
Foto: Marvel Studios 2021. All Rights Reserved.

Loki - Staffel 1

Was passierte eigentlich mit dem Gott des Unfugs nach dem Blockbuster „Avengers: Endgame”? Dieser Frage geht die neue Disney+-Serie „Loki” auf den Grund. In einem Parallel-Universum landet der Titelheld in der TVA (Time Variance Authority), einer humorbefreiten Behörde, die sich mit Beobachten von Zeitlinien beschäftigt. Sie stellt Loki vor eine Wahl: Entweder er reist durch die Zeit und versucht an heiklen Punkten der Geschichte drohende Katastrophen zu verhindern oder er wird ganz einfach ausgelöscht.

Trailer: Loki - Staffel 1

The Woman In The Window

Anna Fox (Amy Adams) lebt in New York. Sie verlässt ihr Appartment nie, da sie unter Platzangst leidet und Menschenansammlungen oder offene Plätze tunlichst meidet. Als sie eines Abends ein Verbrechen im gegenüberliegenden Haus beobachtet, gerät ihr perfekt durchgeplantes Leben aus den Fugen. Sie verständigt die Polizei, jedoch scheint ihr dort niemand zu glauben. Je weiter sie nachforscht, umso seltsameren Geheimnissen kommt sie in diesem Krimi (zu sehen auf Netflix) auf die Spur.

Trailer: The Woman In The Window

Der Duft von wildem Thymian

Erstklassige Schauspieler wie Emily Blunt, Jamie Dornan und Christopher Walken machen dieses romantische Drama zu einem Heimkino-Favoriten. Vor der Kulisse der herrlich grünen irischen Landschaft streiten sich zwei alteingesessene Familien um ein kleines Stückchen Land. Anthony Reilly (Jamie Dornan) hatte das Grundstück wegen finanzieller Schwierigkeiten an seine Nachbarin verkauft, die es an ihre Tochter Rosemary Muldoon (Emily Blunt) weitergab. Das Problem: Der Landstreifen ist die Zufahrt zur Reilly-Farm. Vater Tony (Christopher Walken) zeigt sich verärgert und droht, die Farm nicht Anthony zu vererben, sondern an seinen Neffen, der allerdings in den USA wohnt. Rosemary verfolgt ein ganz anderes Ziel: Sie will das Herz von Anthony erobern. Doch der Eigenbrötler versteht ihr Verhalten nicht und lässt die Avancen der jungen Frau ins Leere laufen – was zu herrlich komischen Szenen führt. Dabei hegt er doch insgeheim auch Gefühle für Rosemary. Highlight: Grammy-Gewinnerin Sinéad O'Connor steuert zum Filmabspann den Song „I'll Be Singing” bei.

Trailer: Der Duft von wildem Thymian

The United States vs. Billie Holiday

Eine der erfolgreichsten Jazzsängerinnen der 1930er wehrt sich in diesem Musikdrama gegen die Rassentrennung. Billie Holiday (Andra Day) prangert in ihrem kontroversen Protestsong „Strange Fruit” grausame Rassenverbrechen in den Südstaaten an. Auch ein Verbot, das Lied öffentlich zu singen, ignoriert die Aktivistin. Also setzt der Staat einen Bundesagenten auf sie an. Doch der ist rasch von der charismatischen Sängerin fasziniert.

Trailer: The United States vs. Billie Holiday

Banden von Marseille

In Marseille muss sich die Polizei immer wieder gut organisierten Banden stellen und überschreitet dabei mitunter die Grenzen des Gesetzes. Als Ange Leonetti (Jean Reno) als Polizeichef eingesetzt wird, eskalieren die Clan-Kriege. Genial: Als korsisches Bandenoberhaupt ist Kino-Ikone Claudia Cardinale in „Banden von Marseille" zu sehen.

Trailer: Banden von Marseille

TEILEN