von: mediamag.at-Redaktion

Jede Menge Wissen auf Wikipedia

Zahl der Woche

Jeden Tag werden 350 Beiträge von freiwilligen Autoren, den so genannten „Wikipedianern“, erstellt. Jeder, der sich auf Wikipedia registriert, kann Beiträge schreiben oder ergänzen.

Wikipedia: Zahl der Woche
Foto: Tim Arbaev/iStock
350 neue Einträge werden täglich auf Wikipedia veröffentlicht.
Foto: Foto Sipsak/iStock

Der Amerikaner Jimmy Wales hatte 2000 die Idee, ein englischsprachiges Internet-Nachschlagewerk zu entwickeln, gemeinsam mit Larry Sanger, dem ersten Chefredakteur von Wikipedia. Sie nutzten dazu sogenannte „Wikis“, das sind Hypertext-Systeme, die nicht nur Webseiten anzeigen, sondern auch von jedem beliebigen User browserbasiert bearbeitet werden können. Das umfangreiche Lexikon steht frei und kostenlos für jeden Internet-User zur Verfügung.