von: mediamag.at-Redaktion

Urlaub: Das muss mit ins Gepäck

Die Must-haves für jede Reise

Checkliste für den Urlaub: Diese Reiseutensilien sollten auf jeden Fall in den Koffer.

Packliste für den Urlaub.
Foto: g-stockstudio/iStock

Sonnencreme, Pass, Zahnbürste: Es gibt so einiges, dass Sie für einen gelungenen Urlaub unbedingt mitnehmen sollten. Wir haben auf dieser Packliste ein paar wichtige „Nebensächlichkeiten“ zusammengefasst, die dazu beitragen, Ihren Urlaub ein bisschen komfortabler zu machen.  

Reisestecker

Obwohl innerhalb der EU in vielerlei Hinsicht eine Norm herrscht, gilt immer noch: andere Länder, andere Stecker. Informieren Sie sich vor Reiseantritt, welche Steckergröße an Ihrem Reiseziel gängig ist und besorgen Sie sich den passenden Reisestecker.

Allround-Ladegerät

Ebenfalls praktisch ist es, nur ein Ladegerät für Tablet, Handy oder auch Kamera mitnehmen zu müssen. Ein Ladegerät-Set wie jenes von Emporia kombiniert Micro-USB, Lightening-Adapter, Mini-USB mit einem KFZ-Adapter und einem Netzteil.

Reisekissen sind praktisch und sollten mit ins Urlaubsgepäck.
Foto: Kosamtu/iStock

Reisekissen

Egal, ob Sie mit dem Auto, dem Flugzeug oder per Zug verreisen: Ein Reisekissen sollte immer mit dabei sein. Nur so können Sie bei längerer Anreise oder auf Zwischenetappen auch gut schlafen – und wachen ganz ohne Nackenweh auf.

Powerbank

Ein Zusatz-Akku oder eine Powerbank kann auf Reisen nicht schaden – vor allem, wenn das Handy als Navi oder als Kamera dient. Besonders unterwegs ist es praktisch, wenn der Zweit-Akku eine gute Kapazität hat, also 10.000 mAh oder darüber.

Muss ins Reisegepäck: eine Powerbank.
Foto: filadendron/iStock

Faltbare Tasche

Man weiß nie, ob im Urlaub nicht doch einige Schnäppchen darauf warten, geshoppt zu werden. Für Extragepäck, spontane Einkäufe oder als Tasche für einen Tagesausflug ist eine große, faltbare Reisetasche ideal.

Fön und Bügeleisen

Wer auch unterwegs nicht auf ein gepflegtes Aussehen verzichten möchte, sollte beim Einpacken an den Reise-Haartrockner und an ein Reisebügeleisen denken. Beides lässt sich klein zusammenfalten und nimmt im Koffer wenig Platz ein.