Mediamarkt Österreich
von:

Lieblingsgericht: 3 Rezepte von Mama

Schnitzel, Spaghetti Bolognese & Gugelhupf

Bei Mama schmeckt’s immer. Wir zeigen drei Rezepte für typische Gerichte, die besonders einfach gelingen und Kindheitserinnerungen wecken.

Rezepte von Mama
Foto: aurorat/iStock

Mamas Schnitzel

Zutaten:

  • 4 Stk. Schnitzelfleisch (Kalb, Schwein, Pute)
  • 300 g Semmelbrösel
  • 150 g griffiges Mehl
  • 2 Eier
  • 2 EL Speiseöl, Fett oder Butterschmalz
  • Salz
Schnitzel
Foto: bhofack2/iStock

Zubereitung:

  1. Fleisch behutsam dünn ausklopfen und salzen.
  2. In Mehl wenden, durch die verrührten Eier ziehen und abschließen in den Bröseln wenden.
  3. Ca. 2 Finger hoch Öl, Fett oder Schmalz in einer Pfanne heiß werden lassen. Die Schnitzel darin von beiden Seiten goldgelb backen lassen.
  4. Zum Abtropfen kurz auf Küchenpapier legen.
Spaghetti Bolognese
Foto: loooby/iStock

Mamas Spaghetti Bolognese

Zutaten:

  • 350 g Faschiertes
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose gestückelte Tomaten
  • 3 EL Tomatenmark
  • Olivenöl
  • Oregano, Salz, Pfeffer
  • 350 g Spaghetti

 

Zubereitung:

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken. Die Karotte schälen und fein raspeln.
  2. In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und Zwiebel sowie Knoblauch darin glasig anschwitzen. Das Faschierte hinzufügen und mit etwas Salz würzen. Kurz durchbraten.
  3. Die Karotten, die gestückelten Tomaten und den Tomatenmark hinzufügen. Mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit einem Deckel bei geringer Hitze gut 30 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.
  4. In einem großen Topf Wasser aufkochen lassen. Reichlich salzen und die Spaghetti hinzufügen. Ca. sieben Minuten kochen lassen, bis sie etwas weich („al dente“) sind. Das Wasser durch ein Sieb abgießen.
Gugelhupf
Foto: vertmedia/iStock

Mamas Gugelhupf

Zutaten:

  • 300 g glattes Mehl
  • 100 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 250 ml Milch
  • 50 g Staubzucker
  • 3 Eier
  • 1 Packung Vanillinzucker
  • 1 Packung geriebene Zitronenschale
  • 1 Packung Backpulver

 

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180 ° C Ober-/Unterhitze oder 160 °C Heißluft vorheizen.
  2. Eine Gugelhupfform mit etwas Butter gut einfetten und bemehlen.
  3. Staubzucker sieben. Mit Butter, Vanillinzucker, Zitronenschalen, Salz in der Küchenmaschine verrühren.
  4. Die Eier trennen und die drei Eigelbe einzeln einrühren.
  5. Die Eiklar aufschlagen, den Zucker nach und nach dazugeben und steif schlagen.
  6. Den Eischnee zur Buttermasse geben, Mehl und Backpulver durch ein Sieb hinzufügen. Die Milch hinzugeben und erneut vermengen.  
  7. Die Masse in die Form füllen und glatt streichen. Etwa 45 Minuten backen lassen.