Mediamarkt Österreich
von:

Bose präsentiert die QuietComfort Earbuds

Kopfhörer mit Noise Cancelling

Die neuen In-Ear-Kopfhörer „QuietComfort Earbuds“ von Bose sind angenehm zu tragen und reduzieren dank aktivem Noise Cancelling Hintergrundgeräusche.

Bose präsentiert die QuietComfort Earbuds
Bild: BOSE

In-Ears mit Noise Cancelling

Mit den neuen „QuietComfort Earbuds“ stellt Bose vollkommen kabellose In-Ear-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung vor. Die Geräte sind nur etwas mehr als 2,5 Zentimeter lang und wiegen 8,5 Gramm. Die aktive Noise-Cancelling-Technologie nimmt über eingebaute Mikrofone Umgebungsgeräusche auf und produziert entsprechenden „Antischall“, um Lärm weitestgehend zu reduzieren und für angenehme Stille zu sorgen. So kann sich der User besser konzentrieren oder entspannen.  

Regelbare Lärmreduzierung

Das Noise Cancelling der „Bose QuietComfort Earbuds“ kann in elf verschiedenen Stufen reguliert werden. Persönlich festgelegte Präferenzen lassen sich dabei für die Anpassung an verschiedene Situationen im Alltag jederzeit optimieren und verändern. Der Transparenzmodus ermöglicht beispielsweise eine bewusste Wahrnehmung der Umgebung und erhöht die Sicherheit als Fußgänger im Straßenverkehr.

Aktive Geräuschunterdrückung sorgt für mehr Ruhe.
Bild: BOSE

Mehr Entertainment

Um eine originalgetreue Wiedergabe einer Aufnahme zu ermöglichen, verzichten die „Bose QuietComfort Earbuds“ auf künstliche Verstärkungen in bestimmten Frequenzbereichen. Der Bass bleibt zudem bei jeder Lautstärke satt und kräftig. Wird mit den Kopfhörern telefoniert, kann die Software die Stimme des Nutzers erkennen und störende Nebengeräusche wie z. B. Wind automatisch dämpfen. Hersteller Bose gibt die Akkulaufzeit der Gadgets mit 6 Stunden an – 12 weitere Stunden bei Verwendung der Ladeschale. 

Das Ladeetui verlängert die Akkulaufzeit.
Bild: BOSE

Konnektivität

Die neuen Bose QuietComfort Earbuds können mit iOS- sowie Android-Geräten und den jeweiligen systemeigenen Sprachassistenten verwendet werden. Die Verbindung erfolgt über Bluetooth 5.1 und einer neuen Datenübertragungsmethode, die für weniger Aussetzer sorgen soll. Die In-Ears sind nach Schutzklasse IPX4 schweiß- und wasserresistent, verfügen über Touch-Bedienelemente für eine einfache Steuerung der Medienwiedergabe sowie die neuen „StayHear Max“-Ohreinsätze aus Soft-Silikon für hohen Tragekomfort über eine möglichst lange Zeit.