von: mediamag.at-Redaktion

5 Profi-Tipps für Snapchat

So chattet man noch besser

Schon durch seinen Aufbau unterscheidet sich Snapchat von allen anderen Instant-Messaging-Diensten. Mit den folgenden fünf Tipps nutzt man die Möglichkeiten der beliebten Nachrichten-App perfekt aus.

Nutzen Sie alle Möglichkeiten von Snapchat aus.
Foto: Yulkapopkova/iStock, Content Creation GmbH

1. Eigene Sticker erstellen

Ganz ehrlich: Irgendwann kann man die ewig gleichen Emojis und Sticker einfach nicht mehr sehen. Wie gut, dass es Snapchat möglich macht, eigene zu erstellen. Dazu einfach ein Foto oder Video aufnehmen und auf das Scheren-Symbol klicken. Dann jenes Objekt markieren, das man in einen Sticker verwandeln möchte. Snapchat speichert den neuen Sticker automatisch ab.

2. Gruppennachrichten schicken

Natürlich kann man auch auf Snapchat Nachrichten gleichzeitig an mehrere Personen verschicken. Einfach einen neuen Chat öffnen und bis zu 16 Personen auswählen. Dann dem Gruppenchat noch einen Namen geben und bestätigen – fertig.

Gruppenchats erstellen.
Screenshots: Snap Inc.

3. Geheime Screenshots machen

Eigentlich besteht der Reiz von Snapchat ja darin, dass die Nachrichten zeitlich begrenzt sichtbar sind. Doch wer eine Nachricht länger aufbewahren möchte, kann natürlich einen Screenshot davon machen. Der Haken: Das Gegenüber wird darüber informiert. Um das zu vermeiden, gibt es einen Trick: Einfach vor dem Screenshot den Flugzeug-Modus des Smartphones aktivieren. Dann aus der App ausloggen, den Flugzeug-Modus deaktivieren und wieder bei der Snapchat-App einloggen.

Heimlich eine Screenshot von Snapchat erstellen.
Screenshot: Snap Inc.

4. Noch schneller Selfies machen

Anstatt umständlich auf den Kamera-Wechsel-Button zu klicken, kann man einfach zweimal auf den Bildschirm klicken. In der Folge öffnet sich automatisch die Frontkamera des Handys.

5. Emojis „anpinnen“

Dass die eigenen Snaps mit Emojis versehen werden können, ist bekannt. Neu ist allerdings die Möglichkeit, ein Emoji fix an einer Stelle am Foto zu verankern: Dazu einfach Emoji auswählen, an der gewünschten Stelle loslassen und in der Folge noch einmal drauftippen und gedrückt halten. Das Emoji wird somit an der Stelle fixiert.

Eigene Emojis abspeichern.
Screenshots: Snap Inc.