von: mediamag.at-Redaktion

Best of Instagram: Kochen mit Jackfruit

Tropenfrucht als Fleischersatz

Seit einigen Jahren wird die Jackfruit (oder Jackfrucht) immer beliebter. Die Leckerei aus den Tropen wird nicht nur in der südasiatischen Küche verwendet, sondern schafft es als veganer Fleischersatz auch in immer mehr westliche Haushalte. Ein paar der kreativsten Gerichte auf Instagram haben wir für Sie hier zusammengefasst.

Die Jackfruit überzeugt mit ihren besonderen Eigenschaften.
Foto: bhofack2/iStock

1. @socialdelicious

Diese Userin präsentiert, wie das Fruchtfleisch aus diesem besonderen Gewächs entfernt wird. Die Jackfruit ist eigentlich ein sogenannter Fruchtverband, das heißt, dass mehrere Früchte scheinbar in einer Einzelfrucht zusammengefasst werden. Weitere Beispiele für einen Fruchtverband wäre die Ananas oder die Echte Feige. In dieser Fotoserie werden die einzelnen Bestandteile aus der Jackfruit entfernt und geschält.

2. @vgn_af

Eine weitere Fotoserie vom Zerlegen einer Jackfruit. Besonders gut lässt sich hier das faserreiche Fleisch der Frucht sehen. Diese Fasern sind der Grund, weshalb die Tropenfrucht als Fleischersatz immer beliebter wird. Der hohe Gehalt an Ballaststoffen, Mineralien und Antioxidantien macht das Gewächs zu einer gesunden und schmackhaften Alternative.

3. @veganvultures

Als beliebter Fleischersatz kommt die Jackfruit natürlich auch bei Burgern und ähnlichen Gerichten vor. Dieser Veganer-Blog hat einen Sloppy Joe mit der Frucht kreiert. Wer das amerikanische Fastfood-Gericht nicht kennt: Ähnlich einem Burger, wird hier eine Hackfleischsoße (und nach belieben andere Zutaten) zwischen zwei Brötchen serviert. Der Unterschied zum „echten“ Burger besteht darin, dass das Fleisch nicht als festes Laibchen eingelegt wird, sondern in Form einer losen Soße (vergleichbar mit dem Sugo einer Pasta Asciutta).

4. @megunprocessed

Wenn wir schon bei Burgern und Fastfood sind: Hier wurde ein „Pulled Jackfruit Sandwich“ gezaubert. Wie bereits erwähnt, eignet die faserige Struktur der Frucht sich bestens, um als Fleischersatz genutzt zu werden.

5. @willaroos

Besonders kreative Köpfe haben sogar schon Salami mit dem Fleisch der Tropenfrucht produziert. So ist selbst eine vegetarische bzw. vegane Salami-Pizza keine Illusion mehr. Bei diesem Anblick sollte selbst Fleischessern das Wasser im Mund zusammenlaufen.