von: mediamag.at-Redaktion

Die Bose Headphones 700 im Detailblick

Komfort und Qualität

Mit den neuen „Headphones 700“ bringen die Audio-Spezialisten von Bose ein beeindruckendes Soundsystem mit bestem Tragekomfort auf den Markt. Das steckt in den kabellosen Over-Ears.

Die „Bose Headphones 700“
Foto: Jochen Lorenz/Content Creation GmbH

Lauschen ohne Kabel

Wer an kabellose Kopfhörer denkt, hat als aller erstes wohl typische kleine In-Ears im Kopf. Die „Headphones 700“ von Bose sind hingegen bequem zu tragende Over-Ear-Kopfhörer, die sich via Bluetooth mit Ihrem Smartphone, Tablet oder anderen kompatiblen Geräten verbinden. Die Kopfhörer vereinen Stabilität und Komfort: Der Rahmen besteht aus Edelstahl, die Unterseite ist mit einem Gel-Schaumstoff ausgekleidet, der sich perfekt an Ihre Kopfform anpasst. Die Ohrmuscheln aus Kunstleder sorgen für langanhaltenden Tragekomfort.

Die Unterseite des Bügels besteht aus weichem Gel-Schaumstoff.
Foto: Jochen Lorenz/Content Creation GmbH

Abgeschirmt von der Außenwelt

Wer beim Genießen seiner Lieblingstracks nicht von den Geräuschen der Außenwelt gestört werden will, ist mit den „Headphones 700“ von Bose gut bedient. Sie müssen sich aber nicht ganz abschotten. Die Lärmreduzierung lässt sich variieren: Insgesamt elf Stufen stehen zur Verfügung. Auf Wunsch lässt sich die Lärmunterdrückung gänzlich deaktivieren, damit Sie sich gefahrlos im Straßenverkehr bewegen können.

Die effektive Lärmunterdrückung verhindert Störgeräusche.
Foto: Jochen Lorenz/Content Creation GmbH

Steuerung via Smartphone

Mit der „Bose Music App“ können Sie die Kopfhörer und Ihre Musik bequem über das Smartphone steuern. So lassen Sich Lautstärke oder die Stärke der Lärmunterdrückung ganz einfach auf dem Handy variieren. Die App ist sowohl für Android- als auch iOS-Geräte verfügbar.