von: mediamag.at-Redaktion

Tipp: So läuft Ihr Computer wieder schneller

Platz schaffen auf der Festplatte

PC-Wissen: Wir zeigen Ihnen, wie Ihr Computer in nur drei einfachen Schritten wieder volle Leistung bieten kann.

Ist die Festplatte zu voll, läuft der Computer langsam.
Foto: voll stuti/iStock

Der häufigste Grund, warum ein Computer langsam arbeitet, ist ganz einfach: Der Speicher ist „zu voll“.  Diese mangelnde Performance lässt sich allerdings rasch beheben – und zugleich wird das Chaos auf dem Laptop oder Desktop-PC weniger.

So schaffen Sie Platz

1. Gehen Sie in der „Systemsteuerung“ auf den Menüpunkt „Programme“. Hier können Sie rasch wieder freien Speicherplatz schaffen, indem Sie nicht mehr benötigte Programme deinstallieren.

2. Durchforsten Sie anschließend die „Eigenen Dateien“ nach Daten-Müll und veralteten Files. Verschieben Sie diese auf externe Speichermedien oder in die Cloud, die Sie nutzen. Vor allem Bilder und Videos benötigen besonders viel Platz.

3. Leeren Sie danach Ihren „Papierkorb“. Das schafft nicht nur Ordnung, sondern auch freie Speicherkapazitäten.