von: mediamag.at-Redaktion

Huawei zeigt neue Produkt-Highlights

Gesund und produktiv durchs Jahr

Huawei präsentierte bei einem virtuellen Event aktuelle sowie kommende Produkt-Highlights aus verschiedenen Bereichen des eigenen Sortiments.

Huawei zeigt neue Produkt-Highlights
Bild: Huawei

Fit durchs Jahr

Tracker und Wearables sollen Usern zu einem gesünderen Lifestyle verhelfen, ein neues MateBook will den Bogen zwischen Office-Leistung und Freizeit-Unterhaltung spannen und das plattformübergreifende HarmonyOS-Betriebssystem soll Geräte aus verschiedenen Bereichen miteinander verbinden. 

Huawei möchte Gesundheitstracking weiter vereinfachen, um Usern einen leichten Einstieg in die Welt der Wearables und Tracker zu ermöglichen. Die „Huawei Watch GT 2 Pro“, das ab April verfügbare „Huawei Band 6“ und die seit kurzem erhältliche „Huawei Watch Fit Elegant“ bieten zahlreiche praktische Features sowie eine einfache Verbindungsmöglichkeit zum Smartphone, um die eigene Fitness immer im Auge zu behalten und Langzeitmotivation zu finden. Für Inspiration und gute Laune sorgt auch die richtige Musik. Diese lässt sich mit den kabellosen Kopfhörern „Huawei FreeBuds Pro“ oder den neuen „Huawei FreeBuds 4i“ (beide bereits erhältlich) genießen. 

Musik einfach unterwegs genießen.
Bild: Huawei

Huawei MateBook X Pro 2021

Mit dem „Huawei MateBook X Pro 2021“ bringt Huawei ein neues High-End-Notebook auf den Markt, das ideal für mobiles Arbeiten ist. Das Gerät ist 14,6 Millimeter dünn und mit 13,9 Zoll großem „Ultra FullView“-Display mit 3K-Touchscreen ausgestattet. Die „Free Touch“-Technologie ermöglicht zudem eine komfortable Cursor-Steuerung mit gleichmäßigen Druckpunkten. Für ordentlich Power sorgt die 11. Prozessor-Generation von Intel. Das Gerät ist ab Ende April 2021 erhältlich.

Viel Power für aufwendige Rechenaufgaben.
Bild: Huawei

Huawei Display 28.3“

Das „Huawei Display 28.3“ ist der erste Huawei Monitor, der in Österreich verfügbar ist. Er bietet mit einer Bildschirmdiagonale von 60,45 Zentimeter und einen schlanken Rahmen mit einer Breite von 5,7 mm. Die Auflösung des Geräts beträgt 1.920 x 1.080 Pixel, die im 16:9 Bildschirmformat angeordnet sind. Das IPS-Panel verspricht eine realistische Farbdarstellung, hohe Kontraste und große Blickwinkelstabilität. Um die Augen vor Ermüdung zu bewahren, unterstützt der Monitor die Low-Blue-Light- und Flicker-Free-Technologien, die vom TÜV Rheinland zertifiziert wurden. Das Gerät ist ab sofort erhältlich.

Praktisches Display für das Home-Office.
Bild: Huawei

Huawei MateBook D14

Das „Huawei MateBook D14“ präsentiert sich als Allrounder für Arbeit, Schule und Freizeit. Leistungsstarke Hardware in Form eines „Intel Core i5“-Prozessors der 10. Generation, 16 GB RAM sowie UHD Grafik 620 verspricht sorgenfreies Arbeiten im Alltag. Sorgfältige Verarbeitung und geringes Gewicht machen das Gerät zu einem idealen Begleiter für unterwegs. Das Gerät ist ab sofort erhältlich.

Neben Notebooks möchte Huawei künftig auch Smartphones, Wearables und Produkte aus dem Smart Home miteinander vernetzen. Zu diesem Zweck arbeitet der Hersteller an dem plattformübergreifenden Betriebssystem HarmonyOS, welches über verschiedene Geräte hinweg Daten austauschen kann, um sich an die Bedürfnisse des Users noch besser anzupassen. Ziel von Huawei ist es, HarmonyOS in diesem Jahr auf 300 Millionen Geräten zu implementieren.

Ein Notebook für alle Fälle.
Bild: Huawei