von: mediamag.at-Redaktion

5 Tipps rund um den Kühlschrank

Pflege, Temperatur und mehr

Als eines der wichtigsten Geräte im gesamten Haushalt sollte man dem Kühlschrank viel Aufmerksamkeit schenken. Wir beantworten ein paar Fragen rund um das Kühlgerät.

5 Tipps rund um den Kühlschrank
Foto: AndreyPopov/iStock

1. Warum kühlt der Kühlschrank nicht/zu wenig?

Wenn der Kühlschrank seinen Job nicht zu Ihrer Zufriedenheit erledigt, kann dies mehrere Gründe haben. Das Problem kann an der Stromversorgung liegen. Am besten lässt sich dies über die Innenbeleuchtung prüfen. Wenn sich diese beim Öffnen des Schranks nicht einschaltet, kann es sein, dass der Kühlschrank keine Energie hat. Bei hohen Außentemperaturen empfiehlt es sich zusätzlich den Temperaturregler des Kühlgeräts herunterzudrehen.

Wenn der Kühlschrank zu wenig kühlt kann das Problem auch an der Außentemperatur liegen.
Foto: AndreyPopov/iStock

2. Wieso finde ich Eis im Kühlschrank?

Eis im Kühlschrank ist an sich nichts Ungewöhnliches, sollte aber entfernt werden, um die Kühlleistung hoch und den Stromverbrauch möglichst gering zu halten. Regelmäßiges Abtauen ist deswegen zu empfehlen. Wenn Lebensmittel einfrieren, liegen sie meist zu nahe an der Rückwand des Kühlschrankes.

Eis im Kühlschrank ist nicht ungewöhnlich.
Foto: igorsm8/iStock

3. Was ist die ideale Temperatur?

Als ideale Temperatur im Kühlschrank gelten 4 Grad Celsius. Um die Temperatur verlässlich zu messen, kann man sich eines kleinen Tricks bedienen. Füllen Sie ein Glas mit Wasser und lassen Sie dieses einen Tag lang im Kühlgerät stehen. Messen Sie danach die Temperatur der Flüssigkeit mit einem Thermometer.

Die Temperatur des Kühlschranks soll bei ca. 4 Grad liegen.
Foto: ARIK KIZILKAYA

4. Warum macht der Kühlschrank Geräusche?

Die meisten Geräusche, die vom bzw. aus dem Kühlschrank kommen, sind normal. Dauerhafte Geräusche können auf Probleme hinweisen. Langanhaltendes Klicken hängt zum Beispiel mit Problemen mit dem Start-Relais des Geräts zusammen. Ein dauerndes Brummen kann an falsch/lose liegenden Einlegeplatten liegen. Auch wenn das Gerät schief steht, kann es zu einem ständigen Vibrieren kommen. Wenn es Probleme mit der Zirkulation der Kühlflüssigkeit gibt, kommt es zu Geräuschen, die einem Flüstern oder Blubbern ähneln. Generell gilt: Einmalige Geräusche lassen sich einfach mit dem Gefrier- bzw. Kühlungsprozess erklären, bei ständiger Lärmbelästigung aus dem Gerät steckt eventuell ein technisches Problem dahinter.

Wenn der Kühlschrank ständig Geräusche macht, kann ein technischen Problem vorliegen.
Foto: AndreyPopov/iStock

5. Wie beseitige ich Probleme mit der Tür?

Die Türdichtung ist ein äußerst wichtiger Bestandteil des Kühlschranks. Eine schlecht abgedichtete Tür kann dafür sorgen, dass die Kühlleistung beeinträchtigt wird. Ein regelmäßiges Überprüfen – und bei Bedarf Austauschen – ist daher besonders wichtig. Schon geringste Neigungen können ebenfalls dazu führen, dass sich die Tür nicht richtig schließen lässt. Bevor man also die komplette Dichtung abmontiert, lohnt es sich, zur Wasserwaage zu greifen.