von: mediamag.at-Redaktion

Weihnachtsgrüße mit dem Smartphone verschicken

So machen Sie den Liebsten eine Freude

Wir geben Tipps, wie Sie mit wenig Aufwand und ohne professionelles Equipment Ihrer Familie und Freunden digitale Weihnachtsgrüße schicken.

Weihnachtsgrüße mit dem Smartphone verschicken
Bild: iStock / AleksandarNakic

Weihnachtsgrüße mal anders

Originelle Grußbotschaften lassen sich dank moderner Smartphones auch ganz einfach digital erstellen. Dafür sind keine umfangreiche Fotografen-Ausrüstung oder Kenntnisse der Bildbearbeitung nötig. Alle wichtigen Features verstecken sich im modernen Smartphone und sind einfach zu bedienen. Mit ein paar Tricks werden die Fotos besonders kreativ. Für weihnachtliche Atmosphäre sorgt man beispielsweise mit einer Lichterkette. Diese lässt sich nicht nur aufhängen, sondern auch in einer Glasflasche platzieren. Die Lichtbrechung sorgt für gemütliches Ambiente. Wer eine smarte Glühbirne besitzt, kann diese zusätzlich über das Smartphone ansteuern und Farbtemperatur sowie Helligkeit an die gewünschte Stimmung anpassen.

Mit Lichterkette zum Weihnachtsshooting.
Bild: iStock / Vladimir Vladimirov

Inspirationen

Auf der Suche nach kreativen Ideen für das weihnachtliche Shooting stolpert man schnell über den amerikanischen Trend, Weihnachtsgrüße im Partnerlook aufzunehmen. Fotos und Videos mit den eigenen Haustieren sind ebenfalls ein beliebter Dauerbrenner. Wer die ganze Familie aufs Foto bekommen möchte, lehnt das Smartphone gegen einen Bücherstapel oder greift am besten zu einem Stativ. Diese gibt es in unterschiedlichen Größen. Außerdem sind sie nicht nur in Innenräumen, sondern auch beim verschneiten Outdoor-Shooting sehr hilfreich. Der Kamera-Timer lässt genügend Zeit, sich vor der Linse in Pose zu werfen. Alternativ können Sie den Auslöser auch aus der Ferne mit Ihrer Smartwatch bedienen. 

Die Smartwatch steuert den Kamera-Auslöser.
Bild: iStock / urbazon

Shooting-Tipps

Mit Hilfe der umfangreichen Funktionen der Kamera-App des Smartphones werden Bilder und Videos im Handumdrehen mit Filtern aufgepeppt. Auch lustige GIFs sind schnell erstellt und an die Familiengruppe weitergeleitet. Mit Hilfe der Ultra-Weitwinkellinse entstehen Fotos aus ungewöhnlichen Perspektiven und ein Zeitraffervideo vom Schmücken des Baumes ist ebenfalls etwas Besonders. Der Vorteil: Die intelligente Software des Smartphones optimiert die Aufnahme-Einstellungen jederzeit automatisch, um Ihnen die Nachbearbeitung zu ersparen. Für noch mehr Funktionen können Sie auch zu beliebten Social Media-Apps greifen. Instagram und Snapchat bieten beispielsweise eine Vielzahl an kreativen und lustigen Filtern und Effekten. TikTok begeistert wiederum durch ein sehr umfangreiches Werkzeugset, mit dem Videos direkt in der App aufgenommen, geschnitten und bearbeitet werden. 

Lustige Aufnahmen dank kreativer Filter.
Bild: iStock / Polina Panna

Grußkarten versenden

Die eigenen Grußbotschaften lassen sich nur digital, sondern auch in Form einer echten Karte versenden. In der „CEWE Fotowelt“-App laden Sie Bilder vom Smartphone einfach hoch, können diese noch einmal verzieren und direkt abschicken. Mit Hilfe der „Postkarten App“ der Österreichischen Post können ebenfalls eigene Aufnahmen als echte Karte verschickt werden. Über einen QR-Code lässt sich diese zusätzlich mit persönlichen Video- oder Audio-Botschaften individualisieren.