MediaMarkt

MediaMarkt: Nachhaltige Entsorgungs- und Recyclingservices

Professionelle Wiederverwertung und Reparaturen

Alte Akkus und Batterien, leere Druckerpatronen sowie defekte oder nicht mehr benötigte Altgeräte: MediaMarkt bietet die Möglichkeit der professionellen Entsorgung und Wiederverwertung sowie einen Reparaturservice.

  Lesedauer: 2 Minuten

Batterien
Foto: mariusFM77/iStock

Nachhaltigkeit bei MediaMarkt

Irgendwann erreichen alle Produkte das Ende ihres Lebenszyklus. Dann folgt – im Idealfall – das professionelle Recycling bzw. die fachgerechte Entsorgung. MediaMarkt setzt sich für nachhaltigen Konsum ein und fördert die Kreislaufwirtschaft. Das bedeutet nicht nur Produkte länger zu nutzen, sondern auch sie am Schluss fachgerecht zu entsorgen. Hier ein kurzer Überblick über einige nachhaltige Services von MediaMarkt.

Recycling
Foto: Devenorr/iStock

Altgeräte-Service

Wenn der Kühlschrank oder der Herd in die Jahre gekommen sind und eine Reparatur auch keine dauerhafte Besserung verschaffen kann, ist es Zeit für ein Neugerät. Der ausgediente Haushaltshelfer gehört aber keinesfalls auf den Restmüll, denn es lassen sich daraus wertvolle Rohstoffe wiederverwerten und manche Schadstoffe müssen den Vorschriften entsprechend entsorgt werden. Kauft man in einem MediaMarkt vor Ort ein vergleichbares Neuprodukt und nimmt für dessen Transport den Lieferservice in Anspruch, wird das defekte oder zu ersetzende Altgerät kostenlos mitgenommen und fachgerecht entsorgt. Wird die Bestellung des Neugeräts im Online-Shop getätigt, wird das Altgerät gegen eine Transportgebühr mitgenommen.

Reparatur-Service

Nicht jeder Defekt an Smartphone, TV oder Haushaltsgerät bedeutet sofort, dass unbedingt ein Neugerät angeschafft werden muss. MediaMarkt ist ein kompetenter Ansprechpartner für rasche Reparaturleistungen und berät gerne, ob sich der Schaden beheben lässt. An der SmartBar werden beispielsweise altersschwache Handy-Akkus getauscht oder ein neues Display aufgesetzt. Weitere Infos zu den genauen Reparaturleistungen lesen Sie auf mediamarkt.at.

ecoATM Handyautomat
Foto: MediaMarkt

Handy-ecoATM + Ankaufservice

Das alte Smartphone bekommt im ecoATM-Handyautomaten ein zweites Leben, der Besitzer erhält dafür einen Gutschein. Dieser nachhaltige Service wird mittlerweile an acht MediaMarkt-Standorten in Wien sowie in elf weiteren Märkten in den Bundesländern angeboten. Wie das mit dem ecoATM-Automaten genau funktioniert, erklären wir im Artikel „Bei MediaMarkt altes Handy gegen Gutschein tauschen".

Ein zertifizierter Partner in puncto Ankaufservice ist Foxway (früher FLIP4NEW). Dieser stellt ebenfalls den fachgerechten Umgang mit Schadstoffen sicher und vermeidet, dass diese in die Umwelt gelangen – ganz anders als das in vielen privaten Haushalten der Fall ist. Mit Foxway können neben Smartphones auch verschiedene andere Geräte wie Kameras, Notebooks verkauft werden – den Gegenwert erhalten Sie, wie beim ecoATM-Handyautomaten, in Form eines Gutscheins. Zusätzlich gibt es auch das gute Gefühl, einen Beitrag zum Umweltschutz geleistet zu haben.

Druckerpatronen

Leergut von Tinten- und Tonerdruckern kann bei MediaMarkt abgegeben werden, die Marke spielt dabei keine Rolle. Im Hintergrund kümmert sich die Eigenmarkengesellschaft IMTRON darum, dass die eingesammelten Kartuschen wieder neu befüllt werden. Die Patronen der Eigenmarke ISY werden anschließend wieder in den Märkten verkauft – so wird Abfall vermieden.

Leere Kaffeekapseln
Foto: Istvan Balogh/iStock

Zurückgenommen werden außerdem:

  • CO2-Patronen von Sodaautomaten
  • Kaffee-Kapseln
  • Batterien und Akkus
  • Leuchtmittel (können an der Info abgeben werden)
  • Verpackungsabfälle

TEILEN