von: mediamag.at-Redaktion

3 Rezepte für ein leichtes Mittagessen

Gesunder Lunch zum Mitnehmen

Eine leichte, gesunde Mahlzeit zu Mittag? Kein Problem, wenn Sie Ihr Essen selbst machen und im Glas oder der Jausenbox mitnehmen. Wir haben drei Rezepte, die Genuss und Kochspaß bringen.

Lunch im Glas.
Foto: bonchan/iStock

Quinoa-Curry-Salat mit Huhn

Zutaten (für 2 Gläser):

  • 1 Hühnerbrust
  • 120 g Quinoa
  • 1 Handvoll Granatapfelkerne
  • 4 Kirschtomaten
  • ¼ Zucchini
  • Etwas frische Minze oder Kresse
  • Etwas Honig, Olivenöl, Balsamico-Essig
  • Currypulver, Salz, Pfeffer
Quinoa mit Huhn und Granatapfel im Glas.
Foto: Roxiller/iStock

Zubereitung:

  1. Quinoa zubereiten und auskühlen lassen.
  2. Hühnerbrust waschen, trocknen, mit Salz, Pfeffer und etwas Honig würzen und in einer Pfanne goldbraun anbraten. In feine Streifen schneiden und auskühlen lassen.
  3. Zucchini waschen und reiben. Mit dem Currypulver würzen und gut durchmischen. Zum Quinoa hinzufügen.
  4. Minzeblätter waschen und hacken bzw. Kresse waschen und trockentupfen. Zum Quinoa geben und alles gut durchmischen. Mit Balsamico-Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Zur Hälfte in einen „Take away“-Behälter wie z. B. einem Einmachglas einfüllen. Die gewaschenen, geschnittenen Kirschtomaten einlegen und mit dem Rest auffüllen. Die Hühnerbrustscheiben darauflegen und mit Granatapfelkerne garnieren.
Gesunde Mahlzeit im Glas.
Foto: vaaseenaa/iStock

Hummus-Gemüse im Glas

Zutaten (für 2 Gläser):

  • 100 g gekochter/gedämpfter Brokkoli
  • 100 g gekochte/gedämpfte Karotten
  • 2 Radieschen
  • 50 g gekochte Kichererbsen
  • 50 g Räuchertofu
  • 1 Packung Hummus
  • Salz, Pfeffer, Rosmarin

 

Zubereitung:

  1. Hummus mit Rosmarin, Salz und Pfeffer abschmecken und einige löffelvoll als unterste Schicht in ein Einmachglas einfüllen.
  2. Das Gemüse und den Tofu in kleine Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit den gekochten Kichererbsen bunt gemischt ins Glas geben.
Salat im Glas.
Foto: Rimma_Bondarenko/iStock

Thunfischsalat á la Italia

Zutaten (für 2 Gläser):

  • 15 Stück Kirschtomaten
  • 1 Dose Thunfisch (in Wasser eingelegt)
  • 50 g Oliven
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Zitronensaft, Olivenöl
  • Basilikum (frischer ist am besten), Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

  1. Den Thunfisch abtropfen lassen und in kleine Stücke zerteilen.
  2. Tomaten, Oliven, Frühlingszwiebel und (falls frischer verwendet wird) das Basilikum würfeln bzw. kleinschneiden.
  3. Aus Olivenöl, Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft eine Marinade machen und alles darin durchmischen.
  4. Je nach Geschmack, entweder die Zutaten einzeln im Einmachglas schichten (für eine schönere Optik) oder gut durchmischen und schichtweise abwechselnd Thunfisch und Gemüsemischung einfüllen.