Haushalt

Die Vorteile von Nass-Trockenreinigern

Wir zeigen, wann sich diese Geräte lohnen

Nass-Trockensauger, Waschsauger, Saugwischer und Bodenreiniger: Wir zeigen die Vorteile dieser Mehrzweck-Reinigungsgeräte – und wann sie sich lohnen.

  Lesedauer: 4 Minuten

Nass-Trockensauger von Kärcher
Foto: Kärcher

Geräte für die nasse und trockene Reinigung

Ein Staubsauger gehört zur Grundausstattung eines jeden Haushalts. Immer mehr Menschen setzen allerdings auf einen Nass-Trockensauger, Waschsauger, Saugwischer oder Hartbodenreiniger. Der Grund ist die Vielseitigkeit der Geräte. Sie eignen sich allerdings nicht nur für den Industrie- oder Profi-Bereich, sondern auch für Haushalte mit Kindern und Haustieren, da damit schnell dem hereingebrachten Matsch und Schlamm beizukommen ist. Zudem haben sie sich für alle Heimwerker oder Hausbesitzer mit Werkstatt sowie Garage als praktisches Tool beim Saubermachen bewährt.

Nass-Trockensauger

Gerade auf der Baustelle, für gröbere Verschmutzungen, in der Werkstatt, auf der Terrasse oder auch für die Autoreinigung sind Nass-Trockensauger ideal, um Staub, nassen Schmutz, Schutt und anderen Unrat schnell aufzusaugen. Als Zusatznutzen gelingt es damit auch verunreinigte Abflüsse zu säubern.

Mit manchen dieser Kombigeräte ist es möglich, Asche aufzusaugen, womit sie besonders für Besitzer von Kaminöfen und Holzkohlegrillern interessant sind.

Waschsauger im Einsatz
Foto: Amdroo_Borodai/iStock

Mehrzweckgeräte und Waschsauger

Einige Nass-Trockensaugermodelle haben zusätzlich eine sogenannte Wasch- oder Shampoo-Funktion. Dabei wird mit Druck Wasser samt Reinigungsmittel auf die Oberfläche gesprüht und der gelöste Schmutz aufgesaugt. Diese Mehrzweckgeräte haben den zusätzlichen Vorteil, dass man damit auch Polstermöbel, Autositze, Teppichböden und Matratzen reinigen kann. Mit einem Kombigerät sparen sie die Anschaffung mehrerer, einzelner Tools und erledigen vieles in einem Arbeitsgang. Zudem wird die professionelle Textilreinigung von Teppichen, Sofas und Co. sowie eine Autoinnenaufbereitung überflüssig.

Der Akku-Hartbodenreiniger „FC 7 Cordless“ von Kärcher

Saugwischer und Hartbodenreiniger

Ähnlich wie Waschsauger sorgen Saugwischer und Hartbodenreiniger für gründlich saubere Fliesen-, Parkett- oder Vinylböden. Sie kommen bei Hartböden zum Einsatz und erledigen hier das Wischen und Aufsaugen von normalen Verschmutzungen dank rotierender Bürsten oder aufgesetzter Pads. Für das normale Reinigen im Haushalt sind sie als 2-in-1-Geräte besonders praktisch und zeitsparend. In Kombination mit einem Staubsauger eignen sie sich ebenso zur Beseitigung von tiefgreifenden Verschmutzungen in z. B. Werkstatt oder Garage.

TEILEN