von: mediamag.at-Redaktion

Ran an die Eismaschine

Veganer Eisgenuss für zuhause

Fruchtig, süß und vegan: Wir haben drei köstliche Rezepte für kühles und erfrischendes selbstgemachtes Eis.

eis
Foto: harmoony/iStock

Joghurt-Kirsch-Eis

Zeitaufwand ca. 25 Minuten für die Zubereitung plus 30–45 Minuten Kühlzeit in der Eismaschine.

Zutaten für ca. 1 Liter Eis:

  • 690 g Sojajoghurt Natur
  • 210 ml Kokosmilch
  • 210 g Agavendicksaft

Für die Kirschen:

  • 40 ml Kirschsaft
  • 30 g Apfelsüße/Agavendicksaft
  • 10 g Maisstärke (ca. 2 TL)
  • 390 g Kirschen

Sojajoghurt mit Kokosmilch und Agavendicksaft in einen Mixer geben und gut durchmixen. Die Masse in die Eismaschine geben. Kirschsaft mit Apfelsüße oder Agavendicksaft und Maisstärke in einer Schale verrühren, aufkochen und etwas andicken lassen. Die Kirschen waschen, in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Kirschen zur Kirschsaftmischung geben, abkühlen lassen, kühl stellen und kurz vor Ende der Laufzeit unter die Eismasse heben.

Joghurt-Kirsch-Eis
Sujetfoto: picalotta/iStock

Himbeer-Sahne-Eis

Zeitaufwand: ca. 5-10 Minuten für die Zubereitung plus 30–45 Minuten Kühlzeit in der Eismaschine.

Zutaten für ca. 1 Liter Eis:

  • 450 g Himbeeren
  • 720 ml Reisdrink
  • 170 g Agavendicksaft
  • 120 g Cashewmus
  • ¼ TL Guarkernmehl

Himbeeren waschen und verlesen. 300 g Himbeeren mit den anderen Zutaten in einen Mixer geben und gut durchmixen. Die Masse in die Eismaschine geben. Kurz vor Ende der Laufzeit die restlichen Himbeeren unter die Eismasse heben.

Himbeer-Sahne-Eis
Sujetfoto: Juanmonino/iStock

Salted-Caramel-Eis

Zeitaufwand: ca. 45 Minuten für die Zubereitung plus 30–45 Minuten Kühlzeit in der Eismaschine.

Zutaten für ca. 1 Liter Eis:

  • 750 ml Reisdrink
  • 120 g Cashewmus
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • ¼ TL Guarkernmehl
  • 1 Prise Meersalz

Für das Karamell:

  • 200 g Rohrzucker
  • 230 ml Reisdrink
  • 1 gestrichener TL Meersalz

Rohrzucker mit Reisdrink und Meersalz in einen kleinen Topf geben, aufkochen und 30 Minuten bei geringer Temperatur köcheln lassen, bis die Farbe karamellartig ist. Mit den anderen Zutaten in einen Mixer geben und gut durchmixen. Die Masse in die Eismaschine geben.

Salted-Caramel-Eis
Sujetfoto: Robert Ingelhart/iStock

Buchinformationen

Vegan Smoothies, Shakes and Ice Cream
Cover: Becker Joest Verlag

Die Rezepte stammen aus Attila Hildmanns pünktlich zu Sommerbeginn erschienenem neuen Buch „Vegan Smoothies, Shakes and Ice Cream“ (Becker Joest Verlag). Viel Spaß beim Schlemmen!

Lust auf eine selbstgemachte eisige Erfrischung? Eismaschinen gibt's hier.