Home Entertainment

Streaming: Die 10 besten Serien und Filme

Top-Titel für einen unterhaltsamen Winterabend

Wer lange Winterabende im Heimkino verbringt, für den halten die Streaming-Portale erstklassiges Programm bereit. Hier sind 10 Top-Serien und Filme.

  Lesedauer: 5 Minuten

Die Serie Lupin auf Netflix.
Foto: Emmanuel Guimier/Netflix

Ein Abend voller Abenteuer

Ein Heimkino-Abend alleine, mit dem Partner oder der Familie muss nicht langweilig sein. Hat man nach dem Abendessen keine Lust auf Gespräche oder Spiele, kann sich die Unterhaltung auch auf den diversen Streaming-Plattformen abholen. Wer für sich genügend spannende Filme oder Serien findet, darf ruhig auch einen Heimkino-Marathon veranstalten. Hier sind zehn Streaming-Tipps für ein vergnügliches Streaming-Erlebnis.

1. „Lupin“

Assane Diop (Omar Sy) ist ein glühender Anhänger von Arsène Lupin, dem Meisterdieb aus den Büchern von Maurice Leblanc. Ganz nach dem Vorbild seines Romanhelden macht sich Assane auf, die Familie Pellegrini zu bestrafen, die er für eine persönliche Tragödie verantwortlich macht. Mit Charme, Tricks und viel diebischem Geschick heftet er sich an die Fersen von Hubert Pellegrini. Derzeit ist von „Lupin“ eine Staffel (bestehend aus zwei Teilen) auf Netflix abrufbar.

2. „Loki“

Viele Marvel-Fans haben sich schon gefragt, wo Loki (Tom Hiddleston) nach seinem Verschwinden aus „Avengers: Endgame“ abgeblieben ist. Die Serie „Loki“ auf Disney+ beantwortet diese Frage in zunächst sechs Folgen, weitere Staffeln sind angekündigt. In „Loki“ lernt der Antiheld die TVA (Time Variance Authority) kennen, die sich auf den Schutz der Zeitlinie spezialisiert hat. Um ihren Fängen zu entkommen, setzt der Gott des Unfugs sein ganzes Arsenal an Tricks und Täuschungen ein.

3. „Mare of Easttown“

Oscar-Preisträgerin Kate Winslet übernimmt in dieser US-Krimiserie die Rolle der Polizistin Mare Sheehan. Diese soll in einer Kleinstadt namens Easttown ein Verbrechen aufklären, bekommt jedoch so gut wie keine Hilfe von der Bevölkerung. Gleichzeitig liegt auch ihr Privatleben in Scherben: Das Zusammenleben mit ihrer Mutter (Jean Smart) und ihrer Tochter (Angourie Rice) gestaltet sich schwieriger als gedacht. Dabei war Mare einmal der Star des kleinen Städtchens, als sie vor 25 Jahren half, ein Basketball-Turnier zu gewinnen. Die spannenden sieben Episoden der Miniserie sind auf Sky zu sehen.

4. „Finch“

Ein Mann, ein Roboter und ein Hund sind die Hauptdarsteller dieses herzerwärmenden Films auf Apple TV+. Finch (Tom Hanks) hat eine verheerende Naturkatastrophe überlebt, welche die Erde komplett verwüstet hat. Nach zehn Jahren in einem Bunker zieht er nun aus, um jemanden zu finden, der sich nach seinem Ableben um den Vierbeiner Goodyear kümmert. Es folgt eine turbulente und herausfordernde Reise in den Westen der USA.

5. „Arcane“

Die Animationsserie ist ein Serien-Spin-off des MOBA-Games (= „Multiplayer Online Battle Arena“) „Leagues of Legend“, das im fiktiven Stadtstaat Piltover und in dessen Untergrund spielt. Die Handlung dreht sich um die Geschwister Vi und Powder, die bei ihrem Ziehvater Vander aufwachsen. Nur wenige Jahre später finden sich die Schwestern in einem erbitterten Kampf rund um Magie und Glauben auf verschiedenen Seiten wieder. Die erste Staffel ist auf Netflix zu sehen.

6. „Only Murders In The Building“

Eine spannende Komödie mit den beiden Altmeistern Steve Martin und Martin Short sowie Selena Gomez. Als in ihrem exklusiven Wohnhaus in New York ein Mord geschieht, schließen sich drei True-Crime-Fans zusammen, die gemeinsam den Fall aufklären wollen. Ihre akribischen Ermittlungen dokumentieren sie in einem unterhaltsamen Podcast, für den sie sich auch manchmal selbst in Gefahr begeben – schließlich könnte der Mörder unter ihnen leben. Großartig ist der Gastauftritt von Sting. Staffel 1 ist zu sehen auf Disney+ Star.

7. „Lost in Space“

Eine Space-Serie, die man gemeinsam mit seinen Teenagern im Heimkino genießen kann. Die Stars der drei Staffeln von „Lost in Space“ sind die Mitglieder der Familie Robinson, die eigentlich in das ferne Sonnensystem „Alpha Centauri“ auswandern wollen. Doch als ihr Schiff von Außerirdischen attackiert wird, beginnt eine Odyssee, welche die ganze Familie auf eine harte Überlebensprobe stellt. Alle Staffeln sind auf Netflix verfügbar.

8. „On The Rocks“

Die turbulente Beziehungskomödie von Sofia Coppola beleuchtet das Leben von Laura (Rashida Jones), die ihrem Vernehmen nach glücklich verheiratet ist. Eines Tages wird sie jedoch misstrauisch, als ihr Ehemann (Marlon Wayans) plötzlich viele Überstunden anhäuft. Gemeinsam mit ihrem Vater (Bill Murray), einem pensionierten Kunsthändler, nimmt sie ihren Gatten näher unter die Lupe. „On The Rocks“ ist auf Apple TV+ zu sehen.

9. „Foundation“

Scifi-Freunde kommen in dieser Verfilmung der preisgekrönten Romane von Isaac Asimov voll auf ihre Kosten. Im Mittelpunkt der Serie steht eine Gruppe Ausgestoßener, die das galaktische Imperium auf neue Wege leiten will. Dabei soll die Forschungsarbeit des Mathematikers Hari Seldon (Jared Harris) helfen, der mithilfe der Psychohistorik in die Zukunft blicken kann. Staffel eins kann auf Apple TV+ abgerufen werden.

10. „The Falcon And The Winter Soldier“

Alle Marvel-Fans können hier in neue Abenteuer von Sam Wilson a.k.a. „Falcon“ (Anthony Mackie) und Bucky Barnes a.k.a. Winter Soldier (Sebastian Stan) eintauchen. Die Serie setzt nach dem großen Blip an, jenem Moment, an dem die Hälfte der Menschheit durch die „Avengers“ wieder zurückgebracht wurde. Gemeinsam machen sich die ungleichen Helden auf die Spur der „Flagsmashers“, einer anarchistischen Gruppe, die den Blip-Zustand wiederherstellen möchte. Zudem wird ein neuer Captain America vorgestellt, was in Sam gemischte Gefühle auslöst. Alle Folgen der ersten Staffel sind auf Disney+ abrufbar.

TEILEN